Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Galerie

Kunst im Turm Lippstadt e.V.

Galerie · Sauerland · 85 m· Heute geöffnet
LogoSauerland-Tourismus e.V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Innenansicht
    / Innenansicht
    Foto: Sandra Püttmann
  • / Außenansicht
    Foto: Sandra Püttmann
Seit 2003 pocht ein noch junges Herz im historischen Gemäuer des ehemaligen Flak-Turmes in Lippstadts Süden. Mit vereinten Kräften von Künstlern und Stadtverwaltung sowie den politischen Entscheidungsträgern aus Stadt und Land, wurde ein weiteres Bonbon in Lippstadts Kulturlandschaft realisiert.

Ein Gebäude auf dem ehemaligen Kasernengelände in Lippstadts Süden. Die Kaserne (für alle Lippstädter Bürgerinnen und Büger nur die “Flak-Kaserne”) wurde 1936 errichtet und beheimatete verschiedene Flak-Regimenter bis zum Kriegsende 1945.

Nach dem Krieg übernahm die Britische Rhein-Armee bis in das Jahr 1992 das Kasernengelände; ihr Name: Churchill-Barracks. Nach Abzug der britischen Streitkräfte wurden die teilweise unter Denkmalschutz stehenden Gebäude für Wohnzwecke saniert und die Freiflächen einer Wohnbebauung zugeführt. In dieses Areal hielt die Städtische Musikschule und Volkshochschule ihren Einzug. Als eines der letzten Gebäude blieb der – ebenfalls unter Denkmalschutz stehende – verwaiste Flak-Turm übrig. Seit Sommer 1997 beschäftigte sich die in Lippstadt ansässige Künstlergruppe SEPTIMUS mit dem Turm und erarbeitete ein Konzept für die kulturelle Nutzung.

Aus diesen ersten Bemühungen heraus entstand das Projekt einer Begegnungs- wie Arbeitsstätte für die Bildende und Freie Kunst. Dessen erster entscheidender Schritt war die Gründung des Fördervereins KUNST IM TURM LIPPSTADT e.V.. Die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes wurde mit Mitteln aus der Städtebauförderung NRW entscheiden gefördert. Ende Juni 2003 wurde das Kunsthaus offiziell dem Verein KUNST IM TURM e.V. durch den ehemaligen Bürgermeister der Stadt Lippstadt, Wolfgang Schwade, zur kulturellen Nutzung übergeben.

Auskunft: Lore Liebelt, Büchnerstr. 6, 59555 Lippstadt

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag11:00–16:00 Uhr
Mittwoch15:00–18:00 Uhr
Samstag15:00–18:00 Uhr
Profilbild von Carmen Harms
Autor
Carmen Harms
Aktualisierung: 02.12.2020

Koordinaten

DD
51.657180, 8.350470
GMS
51°39'25.8"N 8°21'01.7"E
UTM
32U 455069 5723109
w3w 
///bein.besuchten.kuss
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Sauerland
Lippeauenweg L1
Schwierigkeit
Strecke 10,9 km
Dauer 2:37 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 4 hm

Rathausplatz, Marktstr., David-Gans-Str., Soeststr., Bückeburgerstr., Hellinghäuser Weg, Am Nahtfeld, Hellinghäuser Weg, Im Nahtfeld, Tonhüttenweg, ...

1
von Antje Knickelmann-Tacke,   Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 34,9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 70 hm
Abstieg 71 hm

Naturnahe Auen und Flussabschnitte, halbwilde Rinder und Pferde, Wat- und Wasservögel und brütende Weißstörche – das alles bietet die Lippeaue.

von Petra Salm,   Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V
Tourenradfahren · Sauerland
Lippstädter Schatzroute
Schwierigkeit
Strecke 64,7 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 39 hm
Abstieg 39 hm

Wer Lippstadt in all seiner Vielseitigkeit und (Natur)-Schönheit buchstäblich erfahren möchte, der kommt mit der neuen Radroute „Lippstädter ...

von Antje Knickelmann-Tacke,   Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,2 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 2 hm
Abstieg 2 hm

Über 25 Flusskilometer der Lippe schlängeln sich durch das gesamte Stadtgebiet. Mitten in der Historischen Altstadt hat die Natur ein riesiges ...

von Antje Knickelmann-Tacke,   Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,5 km
Dauer 0:35 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 4 hm

Der „Salzspuren“-Spaziergang führt durch den Kurpark, über den Westwall, entlang des Osterbaches und endet im Ortskern. Entdecken Sie die ...

von Antje Knickelmann-Tacke,   Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
Wanderung · Sauerland
Erwitte: Muckenbruch-Marsch
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 4 hm

Erfahren Sie bei dieser 5 km langen Rundwanderung die Mystik und natürliche Schönheit des Niedermoorgebietes Muckenbruch. Das Naturschutz- und ...

von Antje Knickelmann-Tacke,   Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
Wanderung · Sauerland
Muckenbruch-Marsch
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 0:39 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 8 hm

Ein Spaziergang durch spannendes Naturgebiet - Sehenswertes inklusive

von Julia Fust,   Sauerland-Tourismus e.V.
Schwierigkeit
Strecke 17,9 km
Dauer 1:12 h
Aufstieg 58 hm
Abstieg 58 hm

Die neue Route Kulturlandschaft am Hellweg hat eine überschaubare Länge, die auch mit Kindern gut zu fahren ist. Entlang der Strecke bieten sich ...

von Antje Knickelmann-Tacke,   Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kunst im Turm Lippstadt e.V.

Von-Tresckow-Straße 31
59557 Lippstadt
Telefon 029

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung