Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Infozentrum

Natur Erlebnis-Werkstatt

Infozentrum · Sauerland · 284 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
Herzlich Willkommen in der Natur Erlebnis Werkstatt in Lennestadt-Kickenbach. Unter dem Motto "Mit allen Sinnen Natur erleben" lädt die Umweltpädagogin Anita Jung zu einem vielfältigen und spannenden Jahresprogramm ein. Ziel ist es, durch Entdecken, Beobachten, Experimentieren und Selbermachen die Begeisterung für die Natur zu wecken.

Die "Natur Erlebnis Werkstatt" ist ein privat initiiertes Projekt, sie wurde im Laufe von zwei Jahren ohne öffentliche Zuschüsse aufgebaut und am 13. Juli 2004 eröffnet.
Kindergartengruppen, Schulklassen und Familien können hier Pflanzen kennen lernen, Schafe füttern, aus Wolle Filz machen, Tee aus dem Kräutergarten zubereiten, die Gäste im Insektenhotel besuchen, im Indianer Zelt wohnen, am Feuer Stockbrot backen, und vieles mehr.
Ziel ist es, durch Entdecken, Beobachten, Experimentieren und Selbermachen die Begeisterung für die Natur zu wecken, alte handwerkliche Techniken zu vermitteln und Zusammenhänge aufzuzeigen. Es wird die Möglichkeit geboten, mit natürlichen Werkstoffen wie Holz, Lehm, Wolle, und Pflanzen zu arbeiten.
Auf dem Grundstück können einzelne Themenbereiche des Sachkundeunterrichts der Primarstufe, wie Wasser, Wiese, Ernte und Boden, aktiv erlebt werden. Multiplikatoren haben die Möglichkeit, den Bau von kostengünstigen Naturspielgeräten, wie Weidenspielgeräte und natürliche Kletter – und Balancierbereiche, zu erlernen.

Die Programme können von April bis Oktober gebucht werden. Die Termine erfolgen nach Absprache, die Kosten richten sich nach der Länge der einzelnen Aktionen. Bei einzelnen Programmen fallen zusätzlich Materialkosten an. Bei Halbtags- oder Tagesausflügen können die einzelnen Programme durch Stockbrot oder Würstchen braten, Tee herstellen, Brot backen oder Kräuterquarkherstellung ergänzt werden.

Profilbild von Kerstin Berens
Autor
Kerstin Berens
Aktualisierung: 07.11.2016

Koordinaten

DD
51.109820, 8.100910
GMS
51°06'35.4"N 8°06'03.3"E
UTM
32U 437060 5662421
w3w 
///nadeln.gelübde.deutsch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Lennestadt-Kirchhundem
Rund um den Mälo-Felsen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,9 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 183 hm
Abstieg 183 hm

Erlebnisreiche Tour mit mehreren Einkehrmöglichkeiten

von Lisa Steinbach,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 77 km
Dauer 21:30 h
Aufstieg 1.722 hm
Abstieg 1.722 hm

Der "Lenne-Weg" führt den Wanderer 77 km durch den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. "Traumhafte Fernsichten, herrliche Bergwelten, ...

von Clemens Lüdtke,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 77,9 km
Dauer 3:55 h
Aufstieg 1.326 hm
Abstieg 1.326 hm

Einige recht schwere Anstiege aber auch herrliche Abfahrten stehen bei dieser mittelschweren Tour auf dem Programm. Dabei bieten sich immer wieder ...

von Sauerland-Radwelt e.V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 51,9 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 804 hm
Abstieg 804 hm

Diese kurze Tour mit leichten und einigen steileren Anstiegen führt von Lennestadt zum Biggesee und durch das schöne Repetal. 

von Sauerland-Radwelt e.V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 57,6 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 712 hm
Abstieg 718 hm

Diese lange Tour führt Sie zum Biggesee, dem größten Stausee Westfalens und wieder zurück nach Altenhundem.

1
von Sauerland-Radwelt e. V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 27,4 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 397 hm
Abstieg 420 hm

Eine Runde entlang der Lenne nach Elspe, dem Ort der Karl May Festspiele, und wieder zurück nach Altenhundem.

von Sauerland-Radwelt e. V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
Tourenradfahren · Sauerland
Hohe - Bracht - Tour - Nr. A
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 27,4 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 374 hm
Abstieg 374 hm

Die Hohe Bracht-Tour ist eine Variante der Sauerländer-Tälertour (Variante A)

von Sauerland Radwelt e.V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
eBike · Sauerland
Zwischen Lenne und Repe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 42,9 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 523 hm
Abstieg 525 hm

Diese Tour verbindet Lennestadt mit dem idyllischen Repetal.

von Sauerland-Radwelt e. V.,   Sauerland-Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Natur Erlebnis-Werkstatt

Kickenbachstr. 37
57368 Lennestadt
Telefon 02723/80616

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung