Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Deutsches Drahtmuseum

Museum · Sauerland · 178 m · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Deutsches Drahtmuseum_Schockenzug zum Ausprobieren
    Deutsches Drahtmuseum_Schockenzug zum Ausprobieren
    Foto: CC BY-SA, Heinz-Dieter-Wurm

Das Deutsche Drahtmuseum ist ein modernes Erlebnismuseum und zeigt und erklärt unter dem Motto "Vom Kettenhemd zum Supraleiter" anschaulich die Drahtherstellung früher und heute. Vieles kann ausprobiert werden und die Experimentierstationen fordern zum Mitmachen auf. So wird der Museumsbesuch für die ganze Familie und für Gruppen und Schulklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Zivilisation ohne Draht? Undenkbar! Der so unscheinbar wirkende Werkstoff hatte immer eine Schlüsselfunktion für den technischen Fortschritt. Altena, seit dem Mittelalter Zentrum des deutschen Drahtgewerbes, ist auch Sitz des Deutschen Drahtmuseums (Link zu 360° Aufnahmen). Es liegt 300 m unterhalb der Burg Altena. Unter dem Motto "Vom Kettenhemd zum Supraleiter" wird die Technikgeschichte des Drahtes ebenso thematisiert wie seine Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte.

Wie wird Draht hergestellt, unter welchen Bedingungen arbeiteten die Drahtzieher, was kann Draht, zu welchen Produkten wird er weiterverarbeitet, wie sehen zukünftige Einsatzgebiete von Draht aus, wie gehen wir in der Sprache mit Draht um, was machen Künstler mit Draht?
Diese und andere Fragen werden mit Hilfe einer zeitgemäßen, abwechslungsreichen Präsentation und spannenden Objekten und Experimenten beantwortet. (Video zur Einstimmung)

Bei Führungen werden alle Drahtziehmaschinen in Betrieb genommen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die beiden Kinderprogramme „Zöger von Altena“ und „Alles aus Draht“, die auch als Kindergeburtstag gebucht werden können. Jeden ersten Sonntag im Monat bietet das Museum kostenlose Führungen an. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos, gezahlt werden muss nur der Museumseintritt. Die Eintrittskarte berechtigt als Kombikarte auch zum Besuch der Museen Burg Altena. Die Führung beginnt jeweils um 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr.

Das Deutsche Drahtmuseum ist Ankerpunkt auf der Tälerroute der Europäischen Route der Industriekultur und Attraktion von WasserEisenLand.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntag11:00–18:00 Uhr
Dienstag09:30–17:00 Uhr
Mittwoch09:30–17:00 Uhr
Donnerstag09:30–17:00 Uhr
Freitag09:30–17:00 Uhr
Samstag11:00–18:00 Uhr

Preise:

Gruppen ab 15 Personen, für Erwachsene je Person: 5,00€
Erwachsene: 6,00€
Erwachsene mit Ehrenamtskarte NRW; Kinder und Juge: 3,50€
Erwachsene: 9,00€
Familienkarte (max. 2 Erwachsene mit max. 4 minder: 12,00€
Gruppen ab 15 Personen - mit Ehrenamtskarte NRW; K: 4,00€
Gruppen ab 15 Personen - mit Ehrenamtskarte NRW; K: 2,50€
Gruppen ab 15 Personen, für Erwachsene je Person: 7,00€
Erwachsene mit Ehrenamtskarte NRW; Kinder und Juge: 5,00€
Familienkarte (max. 2 Erwachsene mit max. 4 minder: 20,00€

Koordinaten

DD
51.294720, 7.674360
GMS
51°17'41.0"N 7°40'27.7"E
UTM
32U 407572 5683434
w3w 
///vorab.neujahr.wort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,4 km
Dauer 1:26 h
Aufstieg 139 hm
Abstieg 139 hm

Eine kurze anspruchsvolle Wanderung mit Blick auf Burg Altena und die Lenne. Die Rundtour verbindet Bewegung mit Natur und Kultur!

3
von Melanie Jens,   Märkischer Kreis
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,3 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 239 hm
Abstieg 239 hm

Der Rundwanderweg um den Tiergarten verbindet erholsames Waldwandern mit abwechslungsreichen Stadtansichten. Dazu einen grandiosen Ausblick auf ...

3
von Melanie Jens,   Märkischer Kreis
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 1,6 km
Dauer 0:35 h
Aufstieg 92 hm
Abstieg 34 hm

Heute auf dem Stundenplan: Eine Exkursion in die Natur. Biologie und Geschichte zum Anschauen, Anfassen und Ausprobieren.

von Melanie Jens,   Märkischer Kreis
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1
Strecke 16,6 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 461 hm
Abstieg 302 hm

Herrliche Fernsichten, verschlungene Pfade, zahlreiche Naturbesonderheiten erwarten Sie auf der ersten Etappe vom Einstiegsportal an der Burg ...

1
von Sauerland-Höhenflug Wanderweg,   Sauerland-Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour geöffnet
Strecke 191,6 km
Dauer 48:00 h
Aufstieg 5.200 hm
Abstieg 5.000 hm

Der, durch den Deutschen Wanderverband zertifizierte, Sauerland-Höhenflug verläuft von Altena und Meinerzhagen bis ins hessische Korbach quer ...

2
von Sauerland-Höhenflug Wanderweg,   Sauerland-Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17,1 km
Dauer 5:09 h
Aufstieg 435 hm
Abstieg 477 hm

Zwei Superlative der Region: Die Wanderung oberhalb des Lennetals verbindet Burg Altena, einer der gewaltigsten Höhenburgen Deutschlands, mit der ...

2
von Ute Plato/Thomas Braun,   Märkischer Kreis
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 121,4 km
Dauer 7:40 h
Aufstieg 1.788 hm
Abstieg 1.795 hm

Die verkehrsarme Rennradrunde führt über Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Hagen-Hohenlimburg, Iserlohn, Menden, Balve, Plettenberg, Neuenrade wieder ...

von Märkischer Kreis,   Märkischer Kreis
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,5 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 388 hm
Abstieg 137 hm

Die Wanderung beginnt in dem kleinen Dörfchen Ihmert, von wo Sie die Buslinie R33 stündlich bis Altena bringt. Ein Highlight ist natürlich die Burg ...

von Sauerland-Höhenflug Wanderweg,   Sauerland-Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Deutsches Drahtmuseum

Fritz-Thomée-Straße 12
58762 Altena
Telefon 02352-966-7411

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung