Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Bike-Arena Sauerland - Rund um Kallenhardt Nr. 40

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Hoher Stein im NSG Lörmecketal
    Foto: Stadt Rüthen, Stadt Rüthen Hötte
m 500 450 400 350 300 250 20 15 10 5 km Schloss Körtlinghausen Warsteiner Bikepark Hochseilgarten Rüthen Hoher Stein
Kurz aber reizvoll - mit diesen Attributen lockt die Runde um Kallenhardt, dem Zielort des ehemaligen Auto-Bergrennens
mittel
Strecke 23,5 km
2:20 h
569 hm
567 hm

Dabei geht es durch den Rüthener, Briloner und Kallenhardter Wald. Höhepunkte sind das Naturdenkmal Hohler Stein und die Heidelandschaft auf dem Rückweg.

Vom Ausgangspunkt an der Kirche in Kallenhardt geht es an der Grundschule und dem historischen Rathaus entlang zunächst nach Westen über die Burgtorstraße und dann talwärts in Richtung Schloss Körtlinghausen. Ein Abstecher lohnt sich. Die Tour zweigt jedoch vorher nach rechts ab ins Tal der Glenne und führt über landwirtschaftliche Wege hinauf zum sog. „Eulenspiegel“. Von dort geht es nach Querung der L 776 wieder Richtung Süden entlang der Höhenschichten des Kalvarienberges. Im oberen Tal der Glenne wird diese erneut überquert und es geht rund 30 Höhenmeter aufwärts bis der Weg nach rechts abzweigt und jetzt den Höhenlinien des Sudlindenkopfes und des Brilonscher Kopfes folgt. Nach einer Spitzkehre folgt der Streckenverlauf ein kurzes Stück bachabwärts. An der Unterführung der L 776 zweigt die Strecke nach Westen ab und führt im Tal eines Nebenbaches hinauf in den Kallenhardter Wald. Hinter dem Quellbereich biegt der Weg nach Norden ab zum Waldrand und folgt diesem westwärts in Richtung Naturschutzgebiet „Hoher Stein“.  Am Rande der herrlichen Wacholderheide wartet das auch kulturgeschichtlich bedeutsame Naturdenkmal „Hohler Stein“ auf die Biker. Die Kalksteinbrüche umfahrend gelangt man von dort in kurzer Zeit zurück nach Kallenhardt.

Profilbild von Sauerland-Radwelt e.V.
Autor
Sauerland-Radwelt e.V.
Aktualisierung: 04.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
453 m
Tiefster Punkt
304 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Mountainbike-Touren der Bike Arena Sauerland werden zwei mal jährlich kontrolliert.

Weitere Infos und Links

www.bike-arena.de

Start

Kallenhardt (418 m)
Koordinaten:
DG
51.453208, 8.424893
GMS
51°27'11.5"N 8°25'29.6"E
UTM
32U 460039 5700382
w3w 
///würde.umgeht.manchen

Ziel

Kallenhardt

Wegbeschreibung

Kallenhardt - Klausemühle - Frankenberg - Kalvarienberg - Glennbrücke - Naturschutzgebiet Hoher Stein - Kalksteinbruch - Kallenhardt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Lippstadt und ab dort weiter mit dem Linienbus Nr. R62. Ab Rüthen Markt mit der R77.

Anfahrt

Fahren Sie über die A 44 über die Ausfahrt Erwitte/Anröchte. Anschließend über die B 55 und ab Belecke die B 516 oder über die Ausfahrt Büren und die U 63. Hinter der Möhnebrücke beachten Sie bitte die Beschilderung.

Koordinaten

DG
51.453208, 8.424893
GMS
51°27'11.5"N 8°25'29.6"E
UTM
32U 460039 5700382
w3w 
///würde.umgeht.manchen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mountainbike Kartenblatt Hochsauerland 7,00€ (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Profilbild von Dennis M
Dennis M
17.03.2021 · Community
Am Tor zum Sauerland gelegen, bekommt man hier schon einen sehr guten Vorgeschmack auf das Land der 1000 Berge. Kallenhardt ist ein wunderschönes Dorf mitten auf einem dieser 1000 Berge. Die Tour führt rundherum und belohnt immer wieder mit schönen Blicken rüber zum Dorf. Steigungen und Abfahrten wechseln sich hier schön ab. Für Tourenfahrer sehr gut geeignet, eine tolle und nicht zu lange Trainingsrunde, sehr gut für Konditions- und Kraftaufbau. Dass "Trailbiker" (Downhiller?), noch dazu mit E-Bike (?!) hier eher nicht glücklich werden, ist a) nicht verwunderlich und b) auch gut so ;-) In direkter Nähe gibts es ja schließlich auch Bike-Parks, und wer es gerne kombinieren will, kann hier direkt bei Kallenhardt in einen kleinen-feinen Bikepart nach der Tour sich noch weiter austoben. Wir lieben die Kallenhardter Runde und werden sie noch oft fahren. Danke für's Erstellen und Pflegen dieser!
mehr zeigen
Rene Scharlipp
03.06.2018 · Community
Die Strecke ist 17 Kilometer lang und nicht 23,5 km. Eine leichte Tour durch die Wälder von Kahlenhardt. Ein zwei schöne stellen mit Aussicht. Ansonsten aber eher Anspruchlos. Kein Trail Anteil. Wir sind vom Bikepark Warstein gestartet und haben dort ebenfalls ein paar Abfahrten gemacht. Ab 6 Euro kann man den Lift benutzen.
mehr zeigen
Gemacht am 03.06.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
23,5 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
569 hm
Abstieg
567 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.