Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Sauerland Gravelbike-Tour Nr. 14

Mountainbike · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Paul Masukowitz, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
m 700 600 500 400 30 25 20 15 10 5 km
Zu zwei markanten Punkten des Hochsauerlandes führt diese Tour: zum Bildstock am Großen Bildchen und zum Hohen Knochen, einem Höhenzug zwischen Westfeld und dem Kahlen Asten. Außerdem lädt der Luftkurort Nordenau, auch "Perle des Hochsauerlandes" genannt, zu einer Pause ein.
leicht
Strecke 30,4 km
2:30 h
475 hm
475 hm
Vom Bremberg aus radeln wir auf dem Kurweg nach Altastenberg. Achtung: Hier teilen wir uns den Weg mit den wandernden Kurgästen! Ab Altastenberg wird es deutlich ruhiger, und wir fahren bis zum Großen Bildchen. Die letzten 100 m vor dem Großen Bildchen langsam fahren, da es sehr steil ist! Trekkingradfahrer bitte absteigen. Durch den Nordenauer Wald geht es nun hinunter nach Nordenau und über einen Bergrücken noch weiter zu dem tiefsten Punkt unserer Tour nach Westfeld, wo sich eine Rast empfiehlt. Ab nun geht es bergauf, zunächst gemächlich entlang der Lenne, später etwas schwerer am Hohen Knochen. Am Sahnehang des Kahlen Asten erreichen wir wieder den Kurweg, der uns zurück nach Winterberg führt.

Autorentipp

Ein Abstecher auf den Kahlen Asten und den schönen Ausblick vom bekanntesten Berg des Sauerlandes, ist äußerst zu empfehlen.
Profilbild von Sauerland-Radwelt e.V.
Autor
Sauerland-Radwelt e.V.
Aktualisierung: 24.09.2021
Schwierigkeit
S0 leicht
Technik
Höchster Punkt
773 m
Tiefster Punkt
482 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.bike-arena.de

Start

Winterberg (738 m)
Koordinaten:
DD
51.187077, 8.504341
GMS
51°11'13.5"N 8°30'15.6"E
UTM
32U 465359 5670745
w3w 
///scheiben.besatzung.gesehen

Ziel

Winterberg

Wegbeschreibung

Winterberg - Altastenberg - Großes Bildchen - Nordenau - Westfeld - Hoher Knochen - Winterberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn erreichen Sie Winterberg meist schnell und bequem. Von Hagen zum Beispiel gibt es Verbindungen im Stundentakt, von Kassel alle 2 Stunden. Von Dortmund nach Winterberg und umgekehrt fahren Sie in nur 104 Minuten. Immerhin sechs Mal pro Werktag bzw. zwölf Mal am Samstag oder Sonntag. Infos zum Haus-zu-Haus-Gepäckservice der Bahn erhalten Sie in allen DB-Verkaufsstellen.

Anfahrt

Parkplatz Bremberg

Von Norden: A7 Hamburg-Hannover - A2 Bielefeld - A33 Paderborn - Abfahrt Wünnenberg, Richtung Brilon > Olsberg > Winterberg

Von Süden: A5 Frankfurt-Giessen - Abfahrt Marburg, Richtung Allendorf > Winterberg

Von Westen: A44 Dortmund-Kassel - Abfahrt Kreuz Werl,  Richtung A46 Arnsberg > Meschede > Bestwig > Olsberg > Winterberg

Von Osten: A44 Kassel-Dortmund - Abfahrt Zierenberg, Richtung B251 Korbach > Medebach > Winterberg

Parken

Am Parkplatz Bremberg finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten, ansonsten fahren Sie etwas weiter Richtung Stadt, dort finden Sie weitere verschiedene Parkplätze.

Koordinaten

DD
51.187077, 8.504341
GMS
51°11'13.5"N 8°30'15.6"E
UTM
32U 465359 5670745
w3w 
///scheiben.besatzung.gesehen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 leicht
Strecke
30,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
475 hm
Abstieg
475 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.