Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg

Jakobsweg Dalheim-Obermarsberg

Pilgerweg · Teutoburger Wald
Profilbild von Karl-Rudolf Böttcher
Verantwortlich für diesen Inhalt
Karl-Rudolf Böttcher
  • Kloster Dalheim
    / Kloster Dalheim
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Community
  • / Obermarsberg
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Community
  • / Stiftskirche u. ehem. Kloster Obermarsberg
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Community
  • / Mariengrotte Oesdorf
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Community
m 400 350 300 250 200 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Es handelt sich um die 2. Etappe des Jakobsweges Paderborn - Lennestadt Elspe. Der Weg ist mit der gelben Jakobsmuschel auf blauem Grund gekennzeichnet. Die Etappe endet im historischen Obermarsberg.
mittel
Strecke 20,6 km
5:41 h
448 hm
310 hm
422 hm
245 hm

In Obermarsberg gibt es eine Übernachtungsmöglichkeit. Landgasthof “Bei Steggers” Familie Buse Kohlbettstrasse 3, 34431 Marsberg- Obermarsberg, Tel. und Fax:  02992 – 2183, bei.steggers@web.dehttps://www.bei-steggers.de/

Weiter Übernachtungen sind in der Kernstadt Niedermarsberg möglich. Informationen sind über die Touristinformation abrufbar unter www.tourismus-marsberg.de.

Ansprechpartner für diese Etappe: Karl-Rudolf.Boettcher, Marsberg, Tel.: +4929921465, mail to: karl-rudolf.boettcher@jakobusfreunde-paderborn.com.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
422 m
Tiefster Punkt
245 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

z. B. Zwischen Lissabon und Porto ist die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut. Die Etappen von einer Unterkunft zur nächsten können dementsprechend lang und abenteuerlich sein.

Start

Lichtenau-Dalheim, Höhe Kloster (251 m)
Koordinaten:
DD
51.566895, 8.843997
GMS
51°34'00.8"N 8°50'38.4"E
UTM
32U 489187 5712880
w3w 
///vollzeit.handbremse.tagt

Ziel

Marsberg-Obermarsberg, Eresburgstr. 28

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
51.566895, 8.843997
GMS
51°34'00.8"N 8°50'38.4"E
UTM
32U 489187 5712880
w3w 
///vollzeit.handbremse.tagt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Pilgerwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Andachtsgegenstände und erforderliches Material

Übernachtung im Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Pilgrim ID card
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Thimo Roderfeld
20.06.2019 · Community
Man kann das Stück auch einfach umgehen. Hier mal ein Foto dazu
mehr zeigen
Eine mögliche Umgehung.
Foto: Thimo Roderfeld, Community
Thimo Roderfeld
20.06.2019 · Community
Musste mein Nachtlager wegen des starken Gewitters verlegen und ein Teil der 2. Etappe Nachts zurücklegen. Das Teilstück was parallel zur Autobahn läuft bis zur Autobahnbrücke war bescheiden. Erste Knie tiefe Havesterspuren dann Bäume die einem den Weg versperren. Der Sturm muss hier ordentlich zugeschlagen haben. Ich hoffe die Bäume werden bald beseitigt.
mehr zeigen

Fotos von anderen

Eine mögliche Umgehung.

Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,6 km
Dauer
5:41 h
Aufstieg
448 hm
Abstieg
310 hm
Höchster Punkt
422 hm
Tiefster Punkt
245 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.