Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Fotoroute Oberkirchen (O2) - Dorf im Fokus

Themenweg · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schmallenberger Sauerland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Oberkirchen
    / Blick auf Oberkirchen
    Foto: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Landschaftsfotograf Klaus-Peter Kappest
    Foto: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus
m 600 550 500 450 400 10 8 6 4 2 km Fotoroute Oberkirchen … Licht Fotoroute Oberkirchen … Linien Fotoroute Oberkirchen … Co. Fotoroute Oberkirchen … Wald
mittel
Strecke 11,9 km
3:35 h
307 hm
306 hm

Die Fotoroute hat eine Gesamtlänge von 11,4 km. Sie gliedert sich in zwei Schleifen: die Südschleife rund um den Giersberg mit 6,7 km und die Nordschleife rund um den Hirschberg mit 4,7 km. Beide Schleifen beginnen an dieser Stelle und können auch getrennt voneinander erkundet werden. Die Strecke ist so gewählt, dass Sie an den schönsten Motiven zum Thema Dorf und Dorf in der Landschaft vorbeigeführt werden. 

Entlang des Weges finden Sie insgesamt 18 Stelen mit einem QR-Code. Dahinter verbergen sich Links mit Motivtipps, fotografischen Tipps oder kurzen Erklärvideos. Außerdem eine fotografische Aufgabe für die weitere Fotoroute. Im Verlauf der Wanderung wird Ihr Blick mit Hilfe dieser Tipps und Aufgaben immer mehr geschärft für die Motivvielfalt und die fotografischen Gestaltungsmöglichkeiten um Sie herum. Jede Aufgabe hat einen eigenen Hashtag. Schauen Sie doch einmal auf Instagram vorbei, was anderen Fotobegeisterten so eingefallen ist und teilen Sie Ihre eigenen Lieblingsbilder mit anderen.

Dabei spielt es keine Rolle, mit welchem Gerät Sie Ihre Fotos machen. Fast alle Tipps lassen sich mit dem Handy oder der Kompaktkamera genauso umsetzen wie mit einer umfangreichen Fotoausrüstung. Aber Achtung: Die Route bietet bei jedem Wetter reichlich spannende Motive – viel mehr noch, als unsere Beispiele zeigen. Also: Augen auf! So sehen Sie unter anderem 12 der über 80 Ortsteile Schmallenbergs - mal näher oder auch aus weiterer Ferne. Am Horizont erspähen Sie sogar Ortsteile unserer Nachbargemeinden.Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Wandern und Fotografieren!

Ihr Klaus-Peter Kappest
Oberkirchener Fotoprofi und WOLL-Fotograf

 

Weitere Informationen, Fotoworkshops im Schmallenberger Sauerland, Fotobildbände, Bilder für Ihre Wände und mehr unter: www.kappest.de

Autorentipp

Familientipp: Wir empfehlen eine Rast am Gut Vorwald

Profilbild von Klaus-Peter Kappest
Autor
Klaus-Peter Kappest
Aktualisierung: 10.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schutzhütte Waldkante, 581 m
Tiefster Punkt
426 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

In Oberkirchen bieten sich der Gasthof Droste, die Gaststätte Vogtei, das Gasthaus Lennemühle, das Hotel Schieferhof, sowie das Landhotel Gasthof Schütte zur gemütlichen Einkehr an.

Start

"Schütten Brücke", Ortsmitte Oberkirchen (432 m)
Koordinaten:
DD
51.159806, 8.377102
GMS
51°09'35.3"N 8°22'37.6"E
UTM
32U 456441 5667780
w3w 
///spule.ölig.dann

Ziel

"Schütten Brücke", Ortsmitte Oberkirchen

Wegbeschreibung

Folgen Sie stets dem Wanderzeichen O2.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

In Oberkirchen verkehrt die Buslinie S40. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour zu gelangen die Haltestelle „Kirche“.

Zur Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn.

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich am "Wanderparkplatz Schützenhalle", sowie rund um die Kirche.

Koordinaten

DD
51.159806, 8.377102
GMS
51°09'35.3"N 8°22'37.6"E
UTM
32U 456441 5667780
w3w 
///spule.ölig.dann
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Schmallenberger-Sauerland 1:25.000; Wanderkarte Oberkirchen Vorwald 1:20.000

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen.

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,9 km
Dauer
3:35 h
Aufstieg
307 hm
Abstieg
306 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.