Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Goldspur Eisenberg (Rundweg R 2)

Themenweg · Waldecker Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Willingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf der Goldspur
    / Auf der Goldspur
    Foto: Anette Buchholz, Tourist-Information Willingen
  • / auf dem Georg Viktor Turm
    Foto: Anette Buchholz, Tourist-Information Willingen
  • / Goldlore
    Foto: Anette Buchholz, Tourist-Information Willingen
  • /
    Foto: Korbach-Touristik, Korbach-Touristik
  • / Panorama vom Georg-Viktor-Turm
    Foto: Tourist-Information Korbach, Tourist-Information Korbach
m 500 450 400 5 4 3 2 1 km

Die Goldspur Eisenberg ist mehr als nur ein Lehrpfad. Sie dokumentiert eindrucksvoll die Spuren des historischen Bergbaus an Deutschlands reichster Goldlagerstätte.

Die Goldspur ist in zwei eigenständige Abschnitte untergliedert, die separat voneinander erwandert werden können. Der 2. Abschnitt verläuft südöstlich auf dem Eisenberg und führt vorbei am Besucherbergwerk des Unteren-Tiefen-Tal-Stollens. Er kann in einem Zeitraum von ca. 2-3 Std. begangen werden. Da dieser Weg auch steile Abschnitte durch den Wald beinhaltet, ist festes Schuhwerk nötig!

leicht
Strecke 5,2 km
2:30 h
227 hm
226 hm
549 hm
417 hm
Profilbild von Tourist-Information Willingen
Autor
Tourist-Information Willingen
Aktualisierung: 09.12.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
549 m
Tiefster Punkt
417 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Eine ausführliche Begleitbroschüre und ein kurzer Info-Flyer können bei der Tourist-Information Korbach (Stechbahn 1, Tel. 05631 53-232, www.hansestadt-korbach.de) oder dem Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH (www.museum-korbach.de) erworben werden.

Start

Wanderparkplatz am südlichen Ortsrand von Korbach-Goldhausen (502 m)
Koordinaten:
DD
51.247534, 8.820152
GMS
51°14'51.1"N 8°49'12.5"E
UTM
32U 487447 5677367
w3w 
///stetig.duldete.gehandelt

Ziel

Wanderparkplatz am südlichen Ortsrand von Korbach-Goldhausen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

34497 Korbach Goldhausen
Turmweg

Parken

Wanderparkplatz am unteren Ende des Turmweges am Südrand von Goldhausen.

Koordinaten

DD
51.247534, 8.820152
GMS
51°14'51.1"N 8°49'12.5"E
UTM
32U 487447 5677367
w3w 
///stetig.duldete.gehandelt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Eine ausführliche Begleitbroschüre und ein kurzer Info-Flyer können bei der Tourist-Information Korbach (Prof.-Bier-Str. 15, Tel. 05631 53-232, www.korbach.de) oder dem Wolfgang-Bonhage-Museum Korbach (www.museum-korbach.de) erworben werden.

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- und Wanderkarte "Diemelsee-Twistesee-Edersee" 1:35.000 (KKV-Verlag)

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
227 hm
Abstieg
226 hm
Höchster Punkt
549 hm
Tiefster Punkt
417 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.