Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Tourenradfahren empfohlene Tour

Hohe - Bracht - Tour - Nr. A

Tourenradfahren · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Manfred Stromberg, Sauerland-Tourismus e.V.
m 700 600 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km Galileo Park … Sauerland-Pyramiden Elspe Festival
Die Hohe Bracht-Tour ist eine Variante der Sauerländer-Tälertour (Variante A)
mittel
Strecke 27,4 km
1:50 h
374 hm
374 hm

Vom Bahnhof Altenhundem (Lennestadt) geht es entlang der Lenne. Die Tour verläuft auf einem Teilstück des SauerlandRadrings. In Meggen, hoch über dem Lennetal gelegen und weithin sichtbar, liegen die Sauerland-Pyramiden, darin befindet sich der Galileo-Park. Direkt daneben befindet sich das Bergbaumuseum Siciliaschacht.

Die Tour führt aber weiter nach Grevenbrück. Von dort aus geht die Tour weiter nach Elspe, dem Ort der berühmten Karl May Festspiele. Bis Halberbracht, dem höchsten Punkt der Tour geht es stetig bergauf. Die Belohnung für die Mühen folgt sogleich, denn bis Langenei, wo Sie wieder auf die Lenne treffen, geht es nur noch bergab. Hier fahren Sie wieder auf dem SauerlandRading und über Kickenbach gelangen Sie dann zurück zum Ausgangspunkt der Runde in Altenhundem.

Autorentipp

Wer Zeit hat, kann im Galileo-Park Ausstellungen zu ungelösten Rätseln "an den Grenzen unseres Wissens" besuchen oder die schöne Aussicht auf der Panoramaterrasse des Cafés genießen.
Profilbild von Sauerland Radwelt e.V.
Autor
Sauerland Radwelt e.V.
Aktualisierung: 05.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
580 m
Tiefster Punkt
249 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Weitere Infos und Links

www.radeln-nach-zahlen.de

www.bike-arena.de

Start

Bahnhof Altenhundem (276 m)
Koordinaten:
DD
51.104403, 8.072219
GMS
51°06'15.9"N 8°04'20.0"E
UTM
32U 435044 5661844
w3w 
///zuvor.netzteil.anregung

Ziel

Bahnhof Altenhundem

Wegbeschreibung

Altenhundem - Meggen - Trockenbrück - Elspe - Oberelspe - Halberbracht - Langenei - Kickenbach - Altenhundem

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert:

www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Altenhundem wird halbstündig von Zügen aus Siegen und Hagen der Linien ABR89459 und ABR89561 angefahren.

Anfahrt

Bahnhof Altenhundem

Parken

Wanderportal Altenhundem, Hundemstraße 18 

Am Biertappen 40, 57368 Lennestadt-Altenhundem

Koordinaten

DD
51.104403, 8.072219
GMS
51°06'15.9"N 8°04'20.0"E
UTM
32U 435044 5661844
w3w 
///zuvor.netzteil.anregung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der BVA Radausflugsführer "Alte Bahntrassen im Sauerland" 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand) bietet neben der Tourenbeschreibung auch weiterführende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Kartenempfehlungen des Autors

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000: 8,95 €( 2,50 € Verpackung und Versand, Auslandssendung 3,70€)

BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

Hier können Sie bestellen

Ausrüstung

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter:

www.adfc.de/themen/auf-tour/radtourenplanung

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
27,4 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
374 hm
Abstieg
374 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.