Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Arnsberger Wald Neuhaus - Naturerlebnisweg an der Heve bei Neuhaus

· 9 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V Verifizierter Partner 
  • Arnsberger Wald, Heve
    Arnsberger Wald, Heve
    Foto: Natalia Jaworski, Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V
m 340 320 300 280 260 240 220 200 6 5 4 3 2 1 km
Zwischen Möhne und Ruhr liegt im Naturpark Arnsberger Wald das Naturschutzgebiet Arnsberger Wald. Buchen und Fichten prägen die Berghänge, lichte Erlen- und Eichenwälder begleiten die Bäche.
mittel
Strecke 6,7 km
1:55 h
180 hm
179 hm
337 hm
236 hm
Der Rundweg Neuhaus führt Sie an die renaturierte Heve. An verschiedenen Stellen gelangen Sie direkt an den Bach und können dort im Wasser Insektenlarven und Bachflohkrebse finden. Auf Ihrer Wanderung haben Sie gute Chancen, die Rufe von Schwarzspecht und Kolkrabe zu hören. Die blütenreichen Wegränder ziehen zahlreiche Insekten, wie z.B. den Kaisermantel an. Verschiedene Libellenarten fliegen am Bach entlang und suchen nach Nahrung.
Profilbild von Natalia Jaworski
Autor
Natalia Jaworski
Aktualisierung: 14.09.2016
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
337 m
Tiefster Punkt
236 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Zu diesem Weg gibt es das Faltblatt „Entlang von Heve und Großer Schmalenau“, das Sie in den Gaststätten „Tackeberg“ und
„Schürmann“ erhalten oder unter www.life-bachtaeler.de herunterladen können.

Sie können den nahe gelegenen 42 m hohen Möhneturm besichtigen mit einem beeindruckenden Weitblick über den Arnsberger Wald.

Start

Neuhaus (238 m)
Koordinaten:
DD
51.455359, 8.154422
GMS
51°27'19.3"N 8°09'15.9"E
UTM
32U 441249 5700803
w3w 
///anrufer.erbte.aufgebaut
Auf Karte anzeigen

Ziel

Neuhaus

Wegbeschreibung

In Neuhaus nehmen Sie den Wanderweg A 7. Rechts von Ihnen fließt die Heve.  Auf diesem Rundweg erhalten Sie Einblick in einen von Fichten freigestelltes Bachtal und einen vom Orkan Kyrill 2007 umgefallenen Fichtenbestand, der sich natürlich wieder bewaldet. Bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkommen, queren Sie eine Fläche, die als Wildnisgebiet ausgewiesen wurde.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Soest können Sie mit der Buslinie R49 bis Körbecke fahren, und von dort mit der Buslinie 605 Neuhaus erreichen.

Anfahrt

Von der Bundesstraße 229 zwischen Möhnesee und Breitenbruch biegen Sie Richtung Neuhaus ab. Kurz hinter dem
Ortseingangsschild von Neuhaus gegenüber der Gaststätte „Tackeberg“ liegt der Parkplatz „An der Heve/Neuhaus“. Von hier startet der Rundweg „Neuhaus“.

Adresse für Navigation: Neuhaus, 59519 Neuhaus (Möhnesee)
GPS (UTM): Neuhaus: 32 U 441293, 5700832
Google-Koordinaten: Neuhaus: 51.455620, 8.155050

Parken

Parkplatz „An der Heve/Neuhaus“

Koordinaten

DD
51.455359, 8.154422
GMS
51°27'19.3"N 8°09'15.9"E
UTM
32U 441249 5700803
w3w 
///anrufer.erbte.aufgebaut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(9)
Falk Gössel
17.07.2022 · Community
Wunderschöne Route. Sind heute die Route mit unseren beiden Hunden gelaufen. Sehr informativ mit den Tafeln, Wege sind gut ausgeschildert. 👍
mehr zeigen
Gemacht am 17.07.2022
Ralf Aberspach
30.01.2022 · Community
Ab Kilometer vier (für ca. 2 km) ist der Weg extrem schlecht. Extrem tiefe Spurrillen durch die Fällaktionen machen den Weg unpassierbar. Man muss sich einen Weg durch den ebenfalls stark geschädigten Wald suchen. In diesem Bereich teilweise unzureichend markiert. Sehr schlecht! Wenn er mal wieder hergestellt ist, bestimmt ein schöner Weg.
mehr zeigen
Gemacht am 30.01.2022
Monique Horlings
25.08.2020 · Community
Gemacht am 25.08.2020
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 15

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,7 km
Dauer
1:55 h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
179 hm
Höchster Punkt
337 hm
Tiefster Punkt
236 hm
Rundtour botanische Highlights Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.