Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Flusslandschaftsroute (3-Landschaftserlebniswelten Möhnetal)

Wanderung · Sauerland
Logo Sauerland-Tourismus e.V.  - Destinations
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skywalk Möhnetal
    / Skywalk Möhnetal
    Foto: Jeroen Tepas, Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
  • /
    Foto: Jeroen Tepas, Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
  • /
    Foto: Jeroen Tepas, Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
  • / Loagshof
    Foto: Jeroen Tepas, Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
  • / Mühle Niederbergheim
    Foto: Jeroen Tepas, Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
  • /
    Foto: Jeroen Tepas, Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
  • /
    Foto: Jeroen Tepas, Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations
m 300 280 260 240 220 200 4 3 2 1 km

Die Waldroute führt Sie über herrliche Panoramawege durch die Ortslagen von Allagen und Niederbergheim in den Arnsberger Wald. Bestaunen Sie die Kapelle Niederbergheim mit ihren Ursprüngen als Augustiner - kloster. Bevor Sie in die Waldlandschaft eintauchen, genießen Sie die wunderbaren Weitblicke vom Höhenweg Allagen über das Möhnetal hinweg auf den Liethsteilhang. Tauchen Sie am Borg-hagen, einem ehemaligen Burgstandort, in die Sagenwelt des Waldes ein. Es erwartet Sie eine Baumartenvielfalt mit Lärchen, Kiefern, Eichen, Buchen und überwiegend abgestorbenen Fichten sowie Windwurfflächen mit natürlicher Wiederbewaldung. Achten Sie auf den Ruf des Kolkraben! Erleben Sie anschließend das reizvolle Wannetal mit seinen ausgedehnten extensiv genutzten Viehweiden. Lassen Sie sich in den Gaststätten „Wannetal“ am Campingplatz und im Loagshof in Niederbergheim verwöhnen.

Ein Highlight ist der "Skywalk"

mittel
Strecke 4,6 km
1:15 h
85 hm
86 hm

Tauchen Sie ein in die faszinierende Möhneflusslandschaft, in die Welt von Eisvogel, Wasseramsel und Gebirgsstelze! Die naturnah mäandrierende Möhne mit ihrer Flussaue und artenreichen Feuchtwiesen und Auenwäldern ist als europäisches Schutzgebiet und Naturerbe ausgewiesen. Im Rahmen eines EU-Life-Projektes wurden Abschnitte der Möhne renaturiert. Im Sommer tummeln sich tausende Sumpfschrecken (Heuschreckenart) in den extensiv genutzten Feuchtwiesen.  

Am Skywalk können Sie die wunderschönen Möhnemäander, die ein M für Möhnetal in die Landschaft zeichnen, von oben bestaunen. Im Niederbergheimer Gasthof „Friedchens“ erwartet Sie ein „Kult-Restaurant“ mit Sonnenterrasse und sorgt für das leibliche Wohl. Im Hotel Püster am Allagener Dasselpark können Sie übernachten und hervorragend Essen.

Profilbild von Jeroen Tepas
Autor
Jeroen Tepas
Aktualisierung: 13.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
306 m
Tiefster Punkt
220 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz in Niederbergheim an der Möhnetalradweg (231 m)
Koordinaten:
DD
51.483862, 8.248987
GMS
51°29'01.9"N 8°14'56.4"E
UTM
32U 447852 5703901
w3w 
///abgekürzt.jugendliebe.ortung

Ziel

Wanderparkplatz in Niederbergheim an der Möhnetalradweg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.483862, 8.248987
GMS
51°29'01.9"N 8°14'56.4"E
UTM
32U 447852 5703901
w3w 
///abgekürzt.jugendliebe.ortung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,6 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
85 hm
Abstieg
86 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.