Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

H4 - Ortswanderweg Hesselbach "Durch das Gonderbachtal"

Wanderung · Bad Laasphe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Steffen Becker
  • /
    Foto: Steffen Becker
  • /
    Foto: Steffen Becker
  • /
    Foto: Steffen Becker
  • /
    Foto: Steffen Becker
  • /
    Foto: Steffen Becker
  • /
    Foto: Steffen Becker
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km

Rundwanderweg um den Burg- und Jagdberg bei Hesselbach. 

 

mittel
Strecke 10,1 km
3:02 h
293 hm
295 hm

Aussichtsreicher Rundweg um den Burg- und den Jagdberg mit lohnenswertem Abstecher auf den Gipfel.

Verläuft durch schöne Buchenwälder und hat teilweise Pfadcharakter.

Autorentipp

Ein Abstecher auf den Burgberg lohnt auf jeden Fall. Dort wo sich die Wanderwege H4 und H3 trennen auf die Spitze des Burbergs zugehen.
Profilbild von Thomas Bauer
Autor
Thomas Bauer
Aktualisierung: 22.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
630 m
Tiefster Punkt
362 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Beim Ludwigsstollen trittfest sein.

Start

Parkplatz Skihang Hesselbacher Gletscher (409 m)
Koordinaten:
DG
50.885965, 8.351353
GMS
50°53'09.5"N 8°21'04.9"E
UTM
32U 454373 5637344
w3w 
///entpuppte.mauer.gleicher

Ziel

Parkplatz Skihang Hesselbacher Gletscher

Wegbeschreibung

Der Weg startet am Parkplatz des Skihangs "Hesselbacher Gletscher". Hier gehen Sie ein kleines Stück bis zur der Bushaltestelle an der Mühle (Hauptstraße Richtung Fischelbach), um dort die Haupstraße zu überqueren. Ab hier sind die Wege H3 und H4 ausgeschildert und führen neben einer alten Bank in den Wald als Trampelpfad in den Wald hinein. Der Rundwanderwege H3 und H4 verlaufen zunächst parallel. Unterhalb des Gipfels gabeln sich die Wege. Dort kann man auch einen lohnenden Abstecher zur Wallburg machen, dazu an der Stelle der Wegegabelung einfach auf die Spitze des Burgberges zugehen.

Ab der Gabelung führt der Wanderweg H3 wieder zurück zum Ausgangspunkt, der Rundweg H4 bricht nach rechts ab und führt noch um den Jagdberg herum. Nach einer Weile bricht er erneut nach rechts ab und verläuft gemeinsam mit einem Zuweg des Rothaarsteigs wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wir empfehlen die Anreise mit dem PKW.

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt nach Hesselbach. Ein Parkplatz steht am Hesselbacher Gletscher (Skihang Ortseingang) zur Verfügung.

Parken

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DG
50.885965, 8.351353
GMS
50°53'09.5"N 8°21'04.9"E
UTM
32U 454373 5637344
w3w 
///entpuppte.mauer.gleicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
3:02 h
Aufstieg
293 hm
Abstieg
295 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.