Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Neuenrade: Rundweg zum Hexentanzplatz

· 1 Bewertung · Wanderung · Sauerland-Rothaargebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gaststätte Zur Borke
    Gaststätte Zur Borke
    Foto: Stadt Neuenrade, Märkischer Kreis
m 450 400 350 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km Wanderparkplatz Schlader … Neuenrade Heiligenhäuschen bei Küntrop Wanderparkplatz Borke
Abwechslungsreiche 8,6 km, Waldwissen inklusive. Es geht rauf und runter; magisch-mystische Plätze und spannende Walderlebnisse liegen auf dem Weg. Toll für Familien mit Kindern!
leicht
Strecke 8,6 km
2:20 h
176 hm
176 hm
420 hm
309 hm

Der Rundwanderweg A3 verläuft zwischen Neuenrade, Küntrop und Affeln; so bestehen mehrere Möglichkeiten, in die Route einzusteigen: etwa am Wanderparkplatz Schlader Weg in Küntrop oder am Wanderparkplatz Borke in Blintrop. Alternativ zur Anreise mit dem Auto sind Start und Ziel auch mit Bahn und Bus erreichbar: Der Bahnhof in Küntrop ist ca. 2 km vom dortigen Wanderparkplatz entfernt.

Die 8,6 km lange Strecke führt an geschichtsträchtigen Orten vorbei, wie dem Hexentanzplatz, dem Schwarzen Kreuz, einem Holzkohlemeiler und dem Heiligenhäuschen bei Küntrop.

Der Wanderweg A3 folgt streckenweise dem Weitwanderweg Sauerland-Höhenflug und den Walderlebnispfaden Eichhörnchen- und Igelweg. Diese sorgen mit kindgerechten Attraktionen und Spielideen für Abwechslung. An der Bienenklotzbeute hat der Arbeitskreis Walderlebnispfad in einem ausgehöhlten Baumstamm Bienenwohnungen geschaffen. Absolut hörenswertes Summen und Brummen vom Frühjahr bis zum Spätherbst!

Autorentipp

Der Landgasthof mit Hotel „Zur Borke“ (www.zur-borke.de) fügt sich liebevoll und natürlich in die umgebende Landschaft ein. Saisonale Speisekarte.
Profilbild von Margarete Kind
Autor
Margarete Kind
Aktualisierung: 07.06.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
420 m
Tiefster Punkt
309 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 16,38%Schotterweg 8,85%Naturweg 65,16%Straße 9,59%
Asphalt
1,4 km
Schotterweg
0,8 km
Naturweg
5,6 km
Straße
0,8 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

An heißen Sommertagen ist das Barfußgehen durch die kleine Matschstrecke am Borkebach eine willkommene Erfrischung. Nehmen Sie ein kleines Handtuch mit!

Start

Wanderparkplatz Schlader Weg oder Wanderparkplatz Borke, beide mit Rastplatz (344 m)
Koordinaten:
DD
51.280522, 7.818093
GMS
51°16'49.9"N 7°49'05.1"E
UTM
32U 417568 5681684
w3w 
///fischer.vermeiden.abzug
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderparkplatz Schlader Weg oder Wanderparkplatz Borke, beide mit Rastplatz

Wegbeschreibung

Sie können die Wanderung an den Wanderparkplätzen Borke oder Schlader Weg starten.

Vom Wanderparkplatz Schlader Weg in Neuenrade-Küntrop wenden wir uns links und gehen zunächst über eine asphaltierte Straße bis zum Hexentanzplatz. Dort treffen wir auf den Sauerland-Höhenflug und den Walderlebnispfad Eichhörnchenweg. Es geht links bergauf bis zur Falkenlei und weiter bis zum Schwarzen Kreuz.

Weiter wandern wir auf dem Walderlebnispfad Igelweg rechts bis zur Gaststätte „Zur Borke“, wo wir gemütlich einkehren und uns stärken können. Dann kehren wir zurück und nehmen den Igelweg rechts, biegen später rechts ab und gelangen zu einem Heiligenhäuschen an der L842. Die Landstraße müssen wir für ein paar Meter bis zur Abzweigung links begehen. Vorbei an den Höfen Thanshof und Severinshof kommen wir in den Ortsteil Küntrop zurück. Wenn wir auf den Schlader Weg stoßen, gehen wir links den Weg hinauf und gelangen zum Wanderparkplatz zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug: Mit der Regionalbahn Neuenrade-Unna bis zum Küntroper Bahnhof (montags bis freitags stündlich, am Wochenende und an Feiertagen zweistündlich), vom Küntroper Bahnhof dem Wanderweg K1 Richtung Küntrop bis zur Wandertafel in der Ortsmitte folgen, danach den K2 rechter Hand (Straße Zum Bornstück) nehmen, nach dem Hohlweg kommen Sie zum „Schlader Weg“, nach wenigen Schritten erreichen Sie den Wanderparkplatz Schlader Weg.

Fahrplanauskünfte  www.diebahn.de

Bus: Mit den Linien 60 (montags bis samstags halbstündlich, sonn- und feiertags stündlich) oder der Anruflinienfahrt ALF 67 bis Küntrop Mitte bzw. Küntrop Wendestelle, dort in Richtung Ortsausgang, nach kurzer Zeit rechts der Beschilderung Wanderparkplatz folgen, oder

mit der Anruflinienfahrt ALF 67 (montags bis samstags ab 7.00 Uhr, sonn- und feiertags ab 11.00 Uhr, zweistündlich)  zum Wanderparkplatz Borke.

Fahrplanauskünfte www.mvg-online.de

Anfahrt

Via B 229 bis Neuenrade-Küntrop fahren und dort in den Schlader Weg abbiegen oder den alternativen Wanderparkplatz Borke an der L 842 zwischen den Ortsteilen Küntrop und Affeln nehmen.

 

Parken

Wanderparkplatz Schlader Weg oder Wanderparkplatz Borke, beide mit Rastplatz

Koordinaten

DD
51.280522, 7.818093
GMS
51°16'49.9"N 7°49'05.1"E
UTM
32U 417568 5681684
w3w 
///fischer.vermeiden.abzug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte: Ferienregion Hönnetal M 1:25.000

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Maren Schuster
10.10.2021 · Community
Sehr schöne Tour. Abwechslungsreich mit schönen Aussichten. Man ist so gut wie nie auf einer Straße unterwegs. Die Einkehr im Restaurant Zur Borke ist sehr empfehlenswert.
mehr zeigen
Gemacht am 10.10.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,6 km
Dauer
2:20 h
Aufstieg
176 hm
Abstieg
176 hm
Höchster Punkt
420 hm
Tiefster Punkt
309 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.