Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Rundweg um Osterwald (O1)

· 1 Bewertung · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Rundweg um Osterwald (O1)
m 900 800 700 600 5 4 3 2 1 km
Bei dieser Tour wandern Sie über den Rimberg, wo sich das Hotel Rimberg befindet, weiter durch den Naturpark Rothaargebirge zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.
mittel
Strecke 5,9 km
1:40 h
122 hm
122 hm

Autorentipp

Für Wintersportfreunde: Der Hunaulift zwischen Osterwald und Bödefeld hat in der Saison für Sie geöffnet.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
680 m
Tiefster Punkt
584 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Infos rund um Bödefeld finden Sie unter: www.ferienregion-bödefeld.de

 

Start

Ortsmitte Osterwald (583 m)
Koordinaten:
DG
51.219832, 8.371812
GMS
51°13'11.4"N 8°22'18.5"E
UTM
32U 456129 5674459
w3w 
///bevölkerung.bekommt.kühlen

Ziel

Ortsmitte Osterwald

Wegbeschreibung

Folgen Sie stets dem Wanderzeichen O1.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

In Osterwald verkehren keine öffentlichen Verkehrsmittel.

 

Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

 

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich in Osterwald.

 

Koordinaten

DG
51.219832, 8.371812
GMS
51°13'11.4"N 8°22'18.5"E
UTM
32U 456129 5674459
w3w 
///bevölkerung.bekommt.kühlen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Schmallenberger-Sauerland 1:25.000; Wanderkarte Ferienregion Bödefeld

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Eberhard Austermann
04.10.2016 · Community
Ein schöner Wanderweg für den Ausflug mit der Familie. Auch für Kinder ab ca. 8 Jahren sehr gut geeignet. Wir sind den Weg bei feuchter Witterung gegangen und bis auf eine minimale Bachüberquerung gab es keine Hindernisse oder Schwierigkeiten. Besonders die ersten (oder ggf. die letzten, ist ja in beide Richtungen begehbar ;) ) gut zwei Kilometer wussten zu gefallen. Der Rest ist für die volle Sternenzahl zu gut ausgebaut. Der Weg ist dort eine typische Waldautobahn für Forstfahrzeuge. Schön ist es dort aber trotzdem. Zum Ende des Weges kamen wir noch an Forellenteichen vorbei. Die Fische wurden von Becken zu Becken immer größer. :)
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,9 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
122 hm
Abstieg
122 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.