Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wiblingwerde: Von Weitem zu sehen - der Hahn auf der Kirchturmspitze

· 9 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Nachrodt
    / Blick auf Nachrodt
    Foto: Dirk Recker, Märkischer Kreis
  • / Winterimpression
    Foto: Märkischer Kreis
  • / SGV Wanderwegweiser Wörden Hof Cordt
    Foto: Märkischer Kreis
m 500 450 400 350 300 250 8 7 6 5 4 3 2 1 km Heimatstube Wiblingwerde Heimatstube Wiblingwerde
Im Herbst ruht frühmorgens der Nebel in den Tälern, während auf den Höhen bereits die Sonne scheint – die schönste Jahreszeit für die Wanderung rund um Wiblingwerde.
mittel
Strecke 8,6 km
3:00 h
233 hm
233 hm

In Wiblingwerde wurde im wahrsten Sinne des Wortes „die Kirche im Dorf gelassen“. Die 1316 erstmals erwähnte spätromanische Johanniskirche steht im Mittelpunkt des Dorfes wie des Dorflebens, und so beginnt und endet hier „Am Dorfplatz“ die 8,5 km lange Wanderung rund um das mit 462 Metern über NN höchstgelegene Kirchdorf der Mark. Die Kirchturmspitze mit dem markanten Bronzehahn bleibt dabei fast immer in Sichtweite.

Für die mittelschwere Strecke sollten etwa 3 Stunden eingeplant werden. Vom Erholungsort Wiblingwerde aus streift die Route die Dörfer Wörden und Veserde. Dazwischen: ausgedehnte, einsame Waldgebiete. Der Rundwanderweg verläuft in weiten Teilen über die Höhenzüge. Bei gutem Wetter bieten sich auf dem Bergrücken des Viehkopfes und am Hartmoll spektakuläre Fernsichten bis hinein ins Ruhrgebiet und ins Münsterland.

Es lohnen die Besichtigung der ev.-reform. Johanniskirche (www.kirche-wiblingwerde.de), des Kornspeichers und der Heimatstube (www.nachrodt-wiblingwerde.de).

Autorentipp

Einkehren: Schloss Hotel Holzrichter in Veserde. Oder nach der Wanderung: Kaffee und Kuchen im Gasthaus „Zur Schönen Aussicht“ (Wiblingwerde).
Profilbild von Dirk Recker
Autor
Dirk Recker
Aktualisierung: 09.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
453 m
Tiefster Punkt
297 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten sind das Schloß Hotel Holzrichter (Do. Ruhetag) in Verserde und

in Wiblingwerde das Restaurant  Zur schönen Aussicht (Di. und Sa. Ruhetag, So. kein Mittagstisch)

Snack und Back (auch So. nachmittags zum Kaffee geöffnet)

Pizzaria Padre Pio (Mo. Ruhetag)

 

Start

Am Dorfplatz, 58769 Nachrodt-Wiblingwerde in Wiblingwerde (453 m)
Koordinaten:
DD
51.308482, 7.615947
GMS
51°18'30.5"N 7°36'57.4"E
UTM
32U 403528 5685039
w3w 
///junge.normale.frisiert

Ziel

Am Dorfplatz, 58769 Nachrodt-Wiblingwerde in Wiblingwerde

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz aus wenden Sie sich an dem Kirchturm der Dorfkirche vorbei nach Westen. Sie treffen auf die Harpkestraße, folgen ihr ein Stück nach rechts und biegen nach ca. 100 m nach links auf den markierten Wanderweg (SGV: weißer Balken, Gemeinderundweg: Roter Punkt auf weißem Grund).

Sie durchqueren Wörden und erreichen von der Kreisstraße 24 aus den Hangweg, der Sie durch den Wald nach Veserde führt. Bevor Sie nach rechts steil bergauf steigen, genießen Sie den Ausblick auf das Wördener Bachtal und die jenseitigen Höhen. Wenn Sie die Straße erreichen, empfiehlt es sich, einen kleinen Umweg rechts den Wald hinauf zu machen und dem Eichenblatt oder der Tanne zu folgen. So vermeiden Sie den Weg über die Kreisstraße und erleben einen lohnenswerten Fernblick über Dortmund bis tief ins Münsterland. Am Schloss Hotel Holzrichter vorbei gehen Sie geradeaus durch Hartmoll, um dann hinter den letzten Häusern nach rechts in die Wiese abzubiegen. So gelangen Sie ins Tal der Becke und überqueren den Bach. Aus dem Tal heraus beginnt nun der Aufstieg zurück nach Wiblingwerde.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖPNV (Bahn & Bus, nächstgelegene Haltestelle) MVG Linie 49, Bürgerbus

Anfahrt

A45 Abfahrt Lüdenscheid Nord, L692 Richtung, vom Lennetal über B236 Nachrodt-Wiblingwerde L692 Richtung Wiblingwerde. Diese Strecke ist nur geeignet für PKW.

Parken

Am Dorfplatz, 58769 Nachrodt-Wiblingwerde OT Wiblingwerde

Koordinaten

DD
51.308482, 7.615947
GMS
51°18'30.5"N 7°36'57.4"E
UTM
32U 403528 5685039
w3w 
///junge.normale.frisiert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,1
(9)
Carsten Kucz
19.09.2020 · Community
Größtenteils schöne und sehr gut ausgezeichnete Runde, die wenigen und kurzen Asphaltabschnitte sind nicht ungefährlich.
mehr zeigen
Gemacht am 18.09.2020
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Harald S
20.06.2020 · Community
Schöne Runde, gut ausgeschildert: immer dem weißen Balken auf schwarzem Grund folgen
mehr zeigen
Wegmarkierung
Foto: Harald S, Community
Holger Wecks 
02.04.2020 · Community
Die Wege sind für meinen Geschmack meist etwas breit, und weisen starke Beanspruchung durch den Forstverkehr aus. Ich bin mir nicht sicher, ob die vom Verfasser erwähnte Fernsicht wirklich so weit geht, oder nur bis Hagen bzw. Iserlohn. Ansonsten hat mich die Tour begeistert, und ich vergebe gerne 4 Sterne.
mehr zeigen
Foto: Holger Wecks, Community
Foto: Holger Wecks, Community
Foto: Holger Wecks, Community
Foto: Holger Wecks, Community
Foto: Holger Wecks, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 21

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
233 hm
Abstieg
233 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.