Community
Choose a language
Plan a route here
Natural monument

Rahrbacher Poesieweg - Verweil-Ort Lebensringe

Natural monument · Sauerland · 515 m · open today
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: CC BY-SA, ©Urlaubsregion Lennestadt & Kirchhundem
An dem Verweil-Ort "Lebensringe" des Rahrbacher PoesieWeges möchten wir Sie mit den Lebensringen und - bedingungen eines Baumes bekannt machen und Ihnen etwas über den "Urwald von morgen" erzählen.
  • Impuls

Lebenslauf
Auch im Leben eines Baumes gibt es gute und schlechte Zeiten. Hiervon erzählen die Jahrringe des Baumes: Je schmaler diese sind umso schwieriger waren die Lebensbedingungen in der Wachstumsphase (Trockenheit, Beschattung, wenig Platz . . . etc.). Entdecke an der Baumscheibe die guten Jahre!

  • AufschlussReiches

Wildnisgebiet - „Der Urwald von morgen“

Der Rahrbacher PoesieWeg führt zwischen den Erlebnisstationen „Vergehen & Entstehen“ und Lebensringe“ durch eines von 100 Wildnisgebieten in Nordrhein-Westfalen (Gesamtfläche: 7736 Hektar allein im landeseigenen Wald).

Wildnisgebiete sind Waldgebiete mit alten Laubwäldern, in denen keine Holz-Nutzung mehr stattfindet und die natürliche Entwicklungsdynamik nicht durch menschliches Eingreifen beeinflusst wird. D.h. in Wildnisgebieten wird die altersbedingte einsetzende Zerfallsphase der Bäume nicht unterbunden und in diesen Wäldern erhöht sich über Jahre der Alt- und Totholzanteil. Dadurch entstehen wertvolle Lebensraüme für hochspezialisierte, z.T. vom Aussterben bedrohte Arten wie z.B. Spechte, Schwarzstorch, Hirschkäfer und Co., holzzersetzende Pilze. Und so ist es gesetztes Ziel der Forstverwaltung, durch die vielen Wildnisgebiete in Nordrhein-Westfalen einen Beitrag zum Arten- und Lebensraumschutz zu leisten.

Doch unverkennbar hat diese „Wildnis“ in einigen nordrhein-westfälischen Wäldern nichts mit den menschenleeren Landschaften wie wir sie aus anderen Ländern kennen zu tun. Und auch Wolf und Bär spielen hier keine Rolle. Sondern in den Wildnisgebieten liegt das Augenmerk auf kaum wahrnehmbare, langsame Entwicklungen zum Schutz nicht nur großer sondern auch vieler unscheinbarer Tier- und Pflanzenarten!

Langfristig sollen aus den Wildnisgebieten kleine Urwaldareale aus zweiter Hand werden. Bis diese Entwicklung abgeschlossen ist, werden noch viele Jahrzehnte, vielleicht sogar Jahrhunderte vergehen.

Hinweis:
Die Wildnisgebiete liegen überwiegend in Naturschutzgebieten und so ist das Betreten der Waldflächen abseits der Wege genauso wie das Sammeln von Pflanzen oder Pilzen verboten. Und natürlich müssen Waldbesucher, egal ob im „normalen“ Wald oder im Wildnisgebiet, selbst auf die waldtypischen Gefahren achten, wie herunterfallende Äste und Stolperfallen.

Tipp:
Was genau in Nordrhein-Westfalens „wilden Wäldern“ vor sich geht, warum diese ausgewiesen wurden und warum Försterinnen und Förster von Wald und Holz NRW sich um die Wildnis kümmern, steht unter https://www.wald-und-holz.nrw.de/naturschutz/urwald-von-morgen/wildnis/

Der Themen-Wanderweg

"Rahrbacher PoesieWeg- mit Poesie zu mir und der Natur"
Der rd. 8 km lange Rundwanderweg (auf gut begehbaren Waldwegen mit wenigen leichten Steigungen) möchte Anregungen zur inneren Einkehr, zur Inspiration und tieferen Naturbegegnung geben.

Genießen Sie auf der Rundtour die himmlische Waldatmosphäre der rauschenden Nadel- und Laubwälder undlassen Sie sich an sechs Orten von kurzen Gedichten zum Verweilen, zum Nachdenken und zum (be-)sinn-lichen Naturgenuss inspirieren.

Tourdetails finden Sie hier.

Begleitheft zum Weg:
Nutzen Sie das Begleitheft zum Rahrbacher PoesieWeg für einen informativen und aufschlussreichen Waldaufenthalt. Das kostenfreie Begleitheft erhalten Sie u.a. bei der Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem, Hundemstr. 18, 57368 Lennestadt, 02723 608800, info@lennestadt-kirchhundem.de oder zum Download.

Open from

open today
Sunday00:00–24:00
Monday00:00–24:00
Tuesday00:00–24:00
Wednesday00:00–24:00
Thursday00:00–24:00
Friday00:00–24:00
Saturday00:00–24:00

Price:

Freier Eintritt: 0 €
Profile picture of Lisa Steinbach
Author
Lisa Steinbach
Update: April 16, 2020

Coordinates

DD
51.060195, 7.992404
DMS
51°03'36.7"N 7°59'32.7"E
UTM
32U 429389 5657001
w3w 
///membrane.forefront.option
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

Hiking Trail · Kirchhundem
Wanderung: Einsiedelei
recommended route Difficulty moderate
Distance 11 km
Duration 2:15 h
Ascent 304 m
Descent 304 m

Kurzweilig mit schönen Aussichten, herrlichen Buchenwäldern, historischem Höhepunkt und Einkehrmöglichkeiten in den Orten Welschen Ennest und ...

2
Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
Trail with predicate · Sauerland
Veischeder Sonnenpfad
recommended route Difficulty moderate
Distance 37.6 km
Duration 11:05 h
Ascent 993 m
Descent 993 m

Kurz mal raus... auf dem Veischeder Sonnenpfad, rund um das wunderschöne Veischedetal.

11
from Dr. Jürgen Fischbach,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
recommended route Difficulty moderate
Distance 5.6 km
Duration 1:45 h
Ascent 114 m
Descent 114 m

Beech and swamp forests far from civilization – on the mountain ridges between the Veischede and Olpe valleys only the small hamlet of Apollmicke ...

1
from Petra Salm,   Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V
Mountainbiking · Sauerland
Gevore - Tour
recommended route Difficulty difficult
Distance 40.9 km
Duration 4:00 h
Ascent 963 m
Descent 962 m

Auf den Spuren der Edelherren von Gevore.

Sauerland-Tourismus e.V.
recommended route Difficulty moderate
Distance 122.9 km
Duration 6:10 h
Ascent 1,651 m
Descent 1,651 m

Eine mittelschwere Tour , die in Olpe-Apollmicke beginnt. Zum Rhein-Weser-Turm und nach Jagdhaus müssen einige Höhenmeter überwunden werden, dafür ...

1
from Sauerland-Radwelt e. V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
Hiking Trail · Sauerland
Rund um´s Wolfshorn
recommended route Difficulty moderate
Distance 7.6 km
Duration 2:16 h
Ascent 295 m
Descent 289 m

from Susanne Kues-Gertz,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
recommended route Difficulty easy
Distance 9.1 km
Duration 2:26 h
Ascent 160 m
Descent 160 m

Eine leichte kurzweilige Tour durch herrliche Buchenwälder und geschützte Landschaft  (Flora-Fauna-Habitat-Gebiet) mit Einkehrmöglichkeiten in ...

2
from Susanne Kues-Gertz,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
Hiking Trail · Sauerland
Einmal um den Rimmert
recommended route Difficulty difficult
Distance 9.5 km
Duration 2:50 h
Ascent 357 m
Descent 273 m

1
from Susanne Kues-Gertz,   Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Rahrbacher Poesieweg - Verweil-Ort Lebensringe

Hundemstr. 18
57368 Lennestadt
Phone 02723 608800 Fax 02723 608801

Special features

Place to visit
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Routes nearby