Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Cycling recommended route

Bigge-Lister-Höhenroute

· 6 reviews · Cycling · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Der Biggesee
    Der Biggesee
    Photo: Sauerland Tourismus e.V.
m 600 500 400 300 200 60 50 40 30 20 10 km Historische Stadtführung Aussichtsplattform Biggeblick Hexenturm Olpe St. Clemens Pfarrkirche Bieketurm
Eine anspruchsvolle Tour über die Höhen und durch Wälder in einem großen Bogen um den Bigge- und Listersee.
moderate
Distance 64.8 km
4:15 h
890 m
890 m
531 m
251 m

Das Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee bietet eine perfekte Infrastruktur für Radfahrer. Neben der typisch schwingenden Landschaft des Sauerlandes mit Hügeln, Wäldern und Tälern bieten einsame Straßen und anspruchsvolle Trails optimale Voraussetzungen.

Startpunkt des GPX-Tracks ist der Bahnhof in Olpe. Selbstverständlich kann der Einstieg in diese Rundtour jedoch an beliebigen Orten erfolgen.

Die Höhenroute (eine der beiden Varianten des Bigge-Lister-Radweges) verbindet die Städte Olpe, Attendorn und Drolshagen sowie Bigge- und Listersee miteinander und ist mit ca. 65 km eine anspruchsvolle Tour, die vernünftige Kondition erfordert.

Die Route ist mit Informationstafeln ausgestattet, um sich über den aktuellen Standort zu informieren. Unterwegs laden zahlreiche Rast- und Ruheplätze zum Verweilen ein.

Author’s recommendation

Eine kleine Rast beim Leuchtturm auf dem Biggedamm bietet sich auf dieser Tour an.
Profile picture of Kevin Osterfeld
Author
Kevin Osterfeld
Update: November 11, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
531 m
Lowest point
251 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Tips and hints

www.radeln-nach-zahlen.de

www.bike-arena.de

www.biggesee.de/fahrplan

Start

Olpe (310 m)
Coordinates:
DD
51.028627, 7.841551
DMS
51°01'43.1"N 7°50'29.6"E
UTM
32U 418763 5653646
w3w 
///tonic.woods.rashers
Show on Map

Destination

Olpe

Turn-by-turn directions

Knotenpunktreihenfolge: 11 - 14 -12 - 13 - 3 - 2 - 1 - 18 - 39 - 24 - 23 - 38 - 45 - 26 - 18 - 28 - 10 - 11

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert:

www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Note


all notes on protected areas

Public transport

An der Strecke befinden sich keine Bahnhöfe. Eine Anreise ist eingeschränkt über den Busverkehr möglich. Der nächstgelegene Bahnhof zum Startpunk ist in Finnentrop.

Getting there

Über die A45 oder A4.

Parking

In Olpe finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten in der Nähe des Startpunktes.

Coordinates

DD
51.028627, 7.841551
DMS
51°01'43.1"N 7°50'29.6"E
UTM
32U 418763 5653646
w3w 
///tonic.woods.rashers
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Der BVA Radausflugsführer "Alte Bahntrassen im Sauerland" 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand) bietet neben der Tourenbeschreibung auch weiterführende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Author’s map recommendations

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000: 8,95 €( 2,50 € Verpackung und Versand, Auslandssendung 3,70€)

BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

Hier können Sie bestellen

 

Publicpress: Ruhr-Sieg-Radweg, Meschede - Kirchen (Sieg) 1:50.000: 9.99€

 

Equipment

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter:

www.adfc.de/themen/auf-tour/radtourenplanung/checkliste-packen/


Questions and answers

Question from Guido König · May 09, 2021 · Community
Ist die Tour für Trackingräder geeignet?
Show more
Answered by Disaster Wildboy  · May 09, 2021 · Community
Ja, sollte gehen. Es gibt hier und da ein paar knackige Anstiege, zur Not kann man/frau schieben. 😉

Rating

4.5
(6)
Guido König
June 07, 2021 · Community
Tolle Tour, sehr abwechslungsreich.
Show more
Disaster Wildboy 
July 18, 2020 · Community
Sehr schöne Rundfahrt auf tollen Radwegen mit tollen Ausblicken. Wir haben viel Spaß gehabt.
Show more
When did you do this route? July 18, 2020
Sebastian Chomse
June 25, 2020 · Community
Wunderschöne Tour, die einiges an Kondition fordert
Show more
When did you do this route? June 25, 2020
Photo: Sebastian Chomse, Community
Photo: Sebastian Chomse, Community
Photo: Sebastian Chomse, Community
Photo: Sebastian Chomse, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 3

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
64.8 km
Duration
4:15 h
Ascent
890 m
Descent
890 m
Highest point
531 m
Lowest point
251 m
Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view