Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Cycling recommended route

Gipfelstürmer - über die Höhe des Ebbekamms

· 2 reviews · Cycling · Sauerland
Responsible for this content
Märkischer Kreis Verified partner  Explorers Choice 
  • Naturschutzgebiet "Grundlose" bei Meinerzhagen
    / Naturschutzgebiet "Grundlose" bei Meinerzhagen
    Photo: Bernd Strotkemper, Märkischer Kreis
  • / Schutzhütte am Ebbekamm
    Photo: Bernd Strotkemper, Märkischer Kreis
  • / Informationsportal Ebbegebirge
    Photo: Bernd Strotkemper, Märkischer Kreis
  • / Blick über eine Kyrillfläche nach Meinerzhagen
    Photo: Bernd Strotkemper, Märkischer Kreis
  • / Nach dem Gipfel durch das idyllische Wesebachtal
    Photo: Bernd Strotkemper, Märkischer Kreis
  • /
    Photo: Bernd Strotkemper, Märkischer Kreis
m 600 500 400 300 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Die Radtour führt durch den Naturpark Sauerland Rothaargebirge über den Höhenrücken des Ebbegebirges auf über 660 m NN. Die sportive Tour führt durch zahlreiche Natuschutzgebiete und öffnet imposante Blicke auf die sauerländischen Berge.
difficult
Distance 43.2 km
4:00 h
585 m
585 m

Die Tour beginnt wahlweise am Bahnhof Meinerzhagen oder am Parkplatz Schützenplatz (KNP 33). Nach kurzer Querung des Stadtgebietes erreichen sie in Willertshagen, das Tor zum Ebbegebirge.

Auf gut ausgebauten Forstwegen überwinden Sie rund 200 Höhenmeter und erreichen den Ebbekamm mit seinen wunderschönen Aussichten. Von nun an fahren Sie rund 12 km auf den Höhenzügen des Gebirges. Mit einem Abstecher zur Nordhelle erreichen Sie den Gipfel der Tour. Nach einer rasanten Abfahrt und kurzen Anstiegen bieten sich in Valbert Möglichkeiten zur Einkehr an.

Nun sind es nur noch wenige Kilometer durch den Naturpark Sauerland Rothaargebirge zurück zum Ausgangspunkt.

Aufgrund der zu überwindenden Höhenunterschiede ist diese Tour sportlich aktiven Menschen oder die Fahrt per Pedelec, vorbehalten. Die Tour richtet sich nicht an sportive Mountainbiker oder Rennradfahrer.

Author’s recommendation

Aussichtsturm "Robert-Kolb-Turm" auf der Nordhelle (662 mü NHN)
Informationzentrum zum Naturpark "Sauerland-Rothaargebierge" am Parkplatz 5 Nordhelle


Gastronomie (bitte Öffnungszeiten beachten!):

"Gaststätte Nordhelle"
"Die Jause" in Meinerzhagen "Échternhagen"
"Hültekanne" in Meinerzhagen "Valbert"
"Haus Eckern" in Meinerzhagen "Möllsiepen"


Profile picture of Bernd Strotkemper
Author
Bernd Strotkemper
Update: May 14, 2020
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Nordhelle, 617 m
Lowest point
Bahnhof Meinerzhagen, 342 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Fahrt durch das Ebbegebirge geschicht auf gut augsgebauten Forstwegen oder aspaltierten Forstwegen. Aufgrund von Holzarbeiten ist die Oberfläche teilweise beschädigt, so dass vor allem bei Abfahrten aufgepasst werden muß!

Tips and hints

Tourismus Märkischer Kreis: "Tourismusportal des Märkischen Kreises"

Aktuelle Informationen zum Radfahren in Südwestfalen:"Radeln-nach-Zahlen"

Start

Bahnhof Meinerzhagen oder Parkplatz Schützenplatz (404 m)
Coordinates:
DD
51.108149, 7.633236
DMS
51°06'29.3"N 7°37'59.6"E
UTM
32U 404319 5662739
w3w 
///ends.prepared.mammal

Destination

Bahnhof Meinerzhagen oder Parkplatz Schützenplatz

Turn-by-turn directions

Die Tour führt überwiegend über unbestigte oder asphaltierte Forstwege.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Der Bahnhof Meinerzhagen ist über die RB 25 Köln-Meinerzhagen zu erreichen.

Getting there

Anfahrt mit dem PKW über die BAB 45 Ausfahrt Meinerzhagen, weiter über die B 54 in Richtung Meinerzhagen Zentrum/Bahnhof.

Parking

Am Bahnhof Meinerzhagen, besser am Schützenplatz. Dort stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Coordinates

DD
51.108149, 7.633236
DMS
51°06'29.3"N 7°37'59.6"E
UTM
32U 404319 5662739
w3w 
///ends.prepared.mammal
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

BVA Regionalkarte "Sauerland", Auflage 2015 mit Knotenpunktsystem

Equipment

Die Benutzung von guten Trekking- und Crossrädern ist empfehlenswert. Aufgrund der teilsweise unbestigten Wege ist die Tour nicht für Rennradfahrer geeignet. Die Tour richtet sich nicht an sportive Mountainbiker!

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

2.0
(2)
OCEANLINE Watersportequipment
May 21, 2017 · Community
Bin heute die Tour gefahren. Mir hats eigendlich ganz gut gefallen. Auf Grund des üblichen Verkehsaufkommens empfehle ich die Tour nur Sonn- oder Feiertags zu fahren. Da die Tour im Bereich der Nordhelle auf Wirtschaftwegen verläuft, muß man immer mit verschmutzter oder beschädigter Fahrbahn rechnen. Auch kann es passieren, dass man hiter einer Kurve plötzlich vor einer geschlossenen Schranke steht. Also Geschwindigkeit reduzieren ! Punktabzug gibts von mir für die bei der Tour hinterlegten Bilder. Teilweise gibt es die dargestellten Stellen entlang der Tour nicht und andere Bilder sind uralt.
Show more
When did you do this route? May 20, 2017
Bernhard Schomm
March 28, 2017 · Community
Das beste an der Tour war heute das Wetter. Die Route ist nur im ersten Teil - über den Höhenkamm- bis Roscheid / Sellenrade empfehlenswert und problemlos mit jeder Art von Fahrrad zu absolvieren. Ab Sellenrade ist die Streckenführung absolut lustlos und folgt Landstraßen, passiert Ortsdurchfahrten und Industriegebiete. Für rüstige Rentner mit Pedelecs geeignet, für sportive Mountainbiker enttäuschend. Für den ersten Teil auf den Ebbekamm gibt's einen Stern.
Show more
When did you do this route? March 28, 2017

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
43.2 km
Duration
4:00 h
Ascent
585 m
Descent
585 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view