Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Cycling

Naturschätze, alte Königsstädte und Heilbäder

Cycling · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Fahrradfahrer auf dem Feldweg in Bad Westernkotten
    Fahrradfahrer auf dem Feldweg in Bad Westernkotten
    Photo: wfg
m 140 120 100 80 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die neue Route Kulturlandschaft am Hellweg hat eine überschaubare Länge, die auch mit Kindern gut zu fahren ist. Entlang der Strecke bieten sich verschiedene landschaftliche und kulturhistorische Einblicke. Der Erwitter Bruch mit seiner Weidelandschaft, das Schloss Erwitte sowie die Pöppelsche, ein temporärer Bach, sind besondere Reize dieser Tour. In Bad Westernkotten kann man noch gemütlich durch den Kurpark mit Barfußpfad und Gradierwerken schieben oder eine Pause bei der Eisdiele einlegen.
Distance 17.9 km
1:12 h
58 m
58 m
142 m
84 m
Quellen und Bäche, Kalkstein und Weidewiesen,Salz und Moor: Der Themenweg serviert die Naturschätze der Region um Bad Westernkotten und Erwitte. Vorbei an den Kopfweiden des Erwitter Bruchs verläuft der Weg in süd-westlicher Richtung nach Schloss Erwitte. Zur Anlage im Stil der Weserrenaissance gehört auch ein Park, in dem mit der „Tanzlinde“ ein Naturdenkmal wächst: Auf den untersten Ästen des Baumes wurden früher Holzbänke für die Musiker befestigt, darunter konnte getanzt werden. Vom Marktplatz mit dem alten Rathaus in Erwitte geht es über die B1 und in östlicher Richtung weiter am alten Hellweg entlang. Der Pilger- und Fernhandelsweg ist heute für Wanderer reserviert, hier also bitte absteigen. Das große Steinbruchgelände südöstlich von Erwitte ist Ihre nächste Station. Im weiteren Verlauf der Route fahren Sie an sonnigen Hängen, blumenreichen Wiesen und Gebüschrändern entlang: Das Vogelschutzgebiet Hellwegbörde wird zwar landwirtschaftlich genutzt, dennoch brüten dort auch gefährdete Vogelarten – mit etwas Glück können Sie sogar eine Wiesenweihe entdecken. Die Viehweiden im Pöppelsche dagegen ziehen Schmetterlinge und Insekten an. Am Wasserturm von Eikeloh vorbei biegen Sie in Bökenförde nach links ab ins Naturschutzgebiet Muckenbruch, dessen Moor noch heute im Kurbetrieb von Bad Westernkotten  für Bäder und Packungen verwendet wird. Neben Sumpfdotterblumen können Sie hier auch seltene Frösche entdecken. Kurz vor dem Kurort überqueren Sie auf einer Brücke die Weihe. Zurück in Bad Westernkotten lohnt ein Abstecher zum Gradierwerk im Kurpark: Hier wird das salzhaltige Wasser über Wände geleitet, die mit Schlehen verkleidet sind. Das Wasser verdunstet, der Salzgehalt in der Sole steigt. Zeit zum Durchatmen – Sie haben 18 km Strecke geschafft!
Profile picture of Antje Knickelmann-Tacke
Author
Antje Knickelmann-Tacke
Update: May 24, 2019
Highest point
142 m
Lowest point
84 m

Track types

Show elevation profile

Start

Coordinates:
DD
51.631380, 8.351560
DMS
51°37'53.0"N 8°21'05.6"E
UTM
32U 455119 5720239
w3w 
///sketches.reeling.vipers
Show on Map

Turn-by-turn directions

Start und Ziel:

Parkplatz an den Hellweg-Sole-Thermen, vor dem Wohnmobilplatz, Mühlenweg, 59597 Bad Westernkotten. Ein großes Info-Schild präsentiert rechts neben der Einfahrt zum „Wohnmobilplatz“ den Rundweg mit einer Übersicht. Auf der Tour weisen jeweils vor Ort grüne Hinweistafeln auf die einzelnen Stationen hin. Die Tafeln sind für Smartphone-Nutzer mit einem QR-Code versehen, über den Informationen abgerufen werden können

Note


all notes on protected areas

Parking

Einen Parkplatz finden Sie am Startpunkt der Route

Coordinates

DD
51.631380, 8.351560
DMS
51°37'53.0"N 8°21'05.6"E
UTM
32U 455119 5720239
w3w 
///sketches.reeling.vipers
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
17.9 km
Duration
1:12 h
Ascent
58 m
Descent
58 m
Highest point
142 m
Lowest point
84 m
Circular route Scenic Family-friendly Cultural/historical interest Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view