Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Cycling recommended route

Plettenberg: Burgen und Schlösser - Tour

Cycling · Sauerland
Responsible for this content
Märkischer Kreis Verified partner  Explorers Choice 
Map / Plettenberg: Burgen und Schlösser - Tour
m 400 300 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Die Rundtour von Plettenberg nach Attendorn und über Finnentrop zurück vereint Berge, Burgen und Schlösser mit traumhaften Landschaften. Und das alles auf 44 km, gespickt mit 780 Höhenmetern - eben typisch Sauerland!
moderate
Distance 43.5 km
3:23 h
516 m
516 m
474 m
204 m

Auf der Tour sind folgende Burgen, Burgruinen und Schlösser leicht zu erreichen: Burg Schnellenberg, Schloss Ahausen, Schloss "Haus Bamenohl", Schloss Lenhausen und Burgruine Schwarzenberg.

Die 44 km lange Rundtour ist eine Strecke, die mit dem E-Bike und dem Mountainbike sehr gut zu bewältigen ist. Auch geübte Tourenradfahrende werden ihre Freude daran haben.

Für ältere Kinder ist die Tour empfehlenswert, wenn sie Berge mit Anstiegen gewohnt sind und kurze Streckenabschnitte auf der Landstraße fahren können.

 

Auf der Burgen-und Schlösser- Tour ist anfangs ein größerer Anstieg zu bewältigen, gegen Ende gibt es mehrere kleinere Berge. Es gibt viele Möglichkeiten, Pausen einzulegen. Die Tour kann in 3 bis 4 Stunden geradelt werden (zuzüglich Pausen). Für Pausen sollten 1 bis 2 Stunden zusätzlich eingeplant werden. Die Tour verläuft zu 95% auf Asphaltwegen (Radwege und kleinere Straßen), der kleine Waldwegabschnitt in der zweiten Tourhälfte ist für Tourenräder gut fahrbar. Für Rennradfahrer ist die Tour nicht geeignet.

 

Wegbeschreibung:

Die Rundtour beginnt am Büro der Plettenberger KulTour GmbH im Herzen von Plettenberg, in der Nähe der Fußgängerzone. Hier können diverse Einkehrmöglichkeiten zur Stärkung genutzt werden. Danach geht es zum „Einradeln“ direkt ins Grünetal und entlang der Grüne hoch bis nach Landemert. Beim Gasthof Käsebrink bietet sich eine kurze Pause mit Motivationsgetränk an. Frisch gestärkt geht es weiter bergauf bis zu einem Bergkamm mit einzigartigem Blick auf Landemert – hier lädt eine gemütliche Bank zur Verschnaufpause ein. Anschließend führt die Tour durch traumhafte Landschaften bis zum Dorf Hülschotten und weiter Richtung Ennest.

Am Waldanfang beginnt die lange, schöne Abfahrt nach Ennest und Attendorn. In Attendorn geht es vorbei an der Atta-Höhle, deren Tropfsteine einen Besuch wert sind. Nach Querung der Landstraße und der Bahngleise führt der Radweg ins Biggetal, vorbei an der Burg Schnellenberg, die oben am Berg liegt, dann zum Ahauser Stausee und Schloss Ahausen. Weiter geht es dann auf dem Biggeradweg bis zur Mündung der Bigge in die Lenne bei Finnentrop.

 

Am Knotenpunkt 48 befindet sich der Abzweig zu Schloss „Haus Bamenohl“ (Bamenohler Str. 19, 57413 Finnentrop-Bamenohl), das sich in Privatbesitz befindet. Gut 2 km flussaufwärts und nicht mehr auf der beschriebenen Tourroute findet man darin herrschaftliche Räume für Konferenzen und Hochzeiten.

 

Die nächste Kleinstadt Finnentrop lädt mit ihrer schönen Lenne-Promenade zum Verweilen ein.

Weiter geht es nach Lenhausen und zum Schloss Lenhausen. Danach folgt das Dörfchen Pasel mit mehreren kleinen, liebevoll renovierten Fachwerkhäusern. An der ehemaligen Paseler Dorfschule empfiehlt sich eine Rast. Die letzten Energiereserven können dann bei der Fahrt zur Burgruine Schwarzenberg verbraucht werden. Anschließend führt der flache Weg nach Plettenberg hinein. Nach der Tour bietet sich eine wohlverdiente Stärkung in einem der vielen Cafés, Eiscafés und Restaurants im Plettenberger Stadtgebiet an.

Profile picture of Vivien Bömer
Author
Vivien Bömer
Update: August 18, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
474 m
Lowest point
204 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Höhlenrestaurant & Café Himmelreich

Start

Plettenberg Zentrum (223 m)
Coordinates:
DD
51.211955, 7.873596
DMS
51°12'43.0"N 7°52'24.9"E
UTM
32U 421322 5673998
w3w 
///once.teachers.among
Show on Map

Destination

Plettenberg Zentrum

Turn-by-turn directions

Plettenberg (Zentrum) - Attendorn - Finnentrop - Plettenberg (Zentrum)

Note


all notes on protected areas

Parking

Kostenlose Parkmöglichkeiten am Wall oder am Wieden, Plettenberg.

Coordinates

DD
51.211955, 7.873596
DMS
51°12'43.0"N 7°52'24.9"E
UTM
32U 421322 5673998
w3w 
///once.teachers.among
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
43.5 km
Duration
3:23 h
Ascent
516 m
Descent
516 m
Highest point
474 m
Lowest point
204 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view