Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Cycling recommended route

Radtour mit Landrat Thomas Gemke am 20.08.17 durch das Ebbegebirge

Cycling · Sauerland
Responsible for this content
Märkischer Kreis Verified partner  Explorers Choice 
  • Radfahrer im Ebbegebirge
    / Radfahrer im Ebbegebirge
    Photo: Carsten Engel, Bike-MK
  • / Versetalsperre
    Photo: Simone Rein, Märkischer Kreis
m 600 500 400 25 20 15 10 5 km

Der Landrat des Märkischen Kreises und Carsten Engel von Bike-MK (http://www.bike-mk.de) planen gemeinsam eine Radtour, die am Sonntag, den 20.08.2017 durch das Ebbegebirge führen wird.

Die Tour folgt größtenteils dem Radnetz Radeln nach Zahlen. Dabei wurde ein 34 Kilometer langer Rundkurs gewählt, der gut befahrbar ist und über einen Mix von asphaltierten und leicht geschotterten Wegen führt. Allerdings braucht es schon etwas Kondition. Teilnehmer mit E-Bikes beziehungsweise Pedelecs können ohne Probleme mitfahren.

Es werden ausreichen Verschnaufpausen während der Tour eingelegt.

difficult
Distance 30 km
2:33 h
340 m
340 m

Von der Gemeinschaftshalle in Herscheid aus geht es um 9.30 Uhr in Kleingruppen und bei ruhigem Tempo zunächst zur Versetalsperre und zur Fürwigge-Talsperre, die idyllisch zwischen den bewaldeten Bergen und Hügeln des märkischen Sauerlandes liegen. Mit der Fläche von 170 ha und Stauinhalt von 32,2 Mio. cbm ist die Versetalsperre die größte Trinkwassertalsperre im Märkischen Kreis. Wesentlich älter ist die flussaufwärts liegende Fürwigge-Talsperre, deren Staumauer mit den markanten Schiebertürmen aus grauen Bruchsteinen 1902 bis 1904 erbaut wurden. Sie ist übrigens die  am höchsten gelegene Talsperre des Sauerlands (439,55m ü. NN). Vorbei am Baudenkmal Forsthaus Beckerhof, das 1934 im sogenannten Heimatschutzstil auf einem Sockel aus Bruchsteinen errichtet wurde, erklimmen die Radler den Ebbekamm. Belohnt werden die Ausflügler durch viel unberührte Natur und imposante Ausblicke auf die sauerländischen Berge des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge. Über den Höhenweg radeln die Teilnehmer weiter Richtung Nordhelle und von dort aus geht es über Reblin zurück nach Herscheid.

Im Anschluss an die Radtour können fußläufig diverse Gastronomiebetriebe problemlos erreicht werden.

Author’s recommendation

Verpflegung:

Gastronomie in Herscheid z.B.

- Eisdiele Fattorel
- Gasthof Hubertushof (http://hubertushof-herscheid.de)
- Konditorei Sirringhaus (http://www.konditorei-sirringhaus.de)
- Pizzeria Damiano (http://www.damianos.de)

Profile picture of Märkischer Kreis
Author
Märkischer Kreis
Update: July 04, 2017
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
619 m
Lowest point
387 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

- Helmpflicht
- StVO taugliches Fahrrad

Tips and hints

Toilettenbesuche sind unterwegs nur bedingt möglich, aber am Ende der Tour bietet sich das, in den von Ihnen besuchten Gastronomie an.

Start

Die Tour startet um 9.30 Uhr an der Gemeinschaftshalle der Gemeinde Herscheid, Räriner Straße 2 (425 m)
Coordinates:
DD
51.178858, 7.742644
DMS
51°10'43.9"N 7°44'33.5"E
UTM
32U 412112 5670466
w3w 
///jobs.backpackers.accounted

Destination

Gemeinschaftshalle der Gemeinde Herscheid, Räriner Straße 2

Turn-by-turn directions

Knotenpunkte (nach "Radeln nach Zahlen" (http://www.radeln-nach-zahlen.de)):

Da die Strecke nicht vollständig auf dem Radnetz verläuft, folgt eine Auflistung der Abschnitte entsprechenend der Karte:

M (KP 12) - B: kein Radnetz
B - C: kein Radnetz
C - D (KP 19): Radnetz
D (KP 19) - E : Radnetz
E -  F : kein Radnetz
F - G : kein Radnetz
G - H (KP17): Radnetz
H (KP17) - J (KP10): Radnetz
J (KP10) - K (KP11): Radnetz
K (KP11 ) - L (KP13): Radnetz
L (KP13 ) - M (KP12): Radnetz

Note


all notes on protected areas

Getting there

Über die A45 Ausfahrt "Lüdenscheid Süd", dann der Beschilderung in Richtung "Herscheid" folgen.

Parking

An der Gemeinschaftshalle stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Coordinates

DD
51.178858, 7.742644
DMS
51°10'43.9"N 7°44'33.5"E
UTM
32U 412112 5670466
w3w 
///jobs.backpackers.accounted
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
30 km
Duration
2:33 h
Ascent
340 m
Descent
340 m
Circular route Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view