Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
eBike

Radtour - Stadtwaldroute Iserlohn

· 1 review · eBike · Sauerland
Responsible for this content
WasserEisenLand e.V. Verified partner 
  • Hotel zur Mühle
    / Hotel zur Mühle
    Photo: WasserEisenLand e.V.
m 400 300 200 100 25 20 15 10 5 km
Die Stadtwaldrouten führen die Radler durch wunderschönes, hügeliges Gebiet durch den Iserlohner Stadtwald. Teilweise bieten sich herrliche Aussichten auf Iserlohn. Diese Tour eignet sich besonders für E-Bikes, die Sie sich im Hotel ausleihen können. www.zur-muehle.net
moderate
Distance 27.4 km
2:15 h
518 m
517 m
456 m
172 m
Die Stadtwaldrouten führen die Radler in ein landschaftlich sehr reizvolles Gebiet, dass geprägt ist von einer bewaldeten, noch relativ unberührten Hügellandschaft, durchzogen mit vielen kleinen und großen Bächen und Quellen, die zu einer Rast einladen
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
456 m
Lowest point
172 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Hotel zur Mühle, Grüner Talstr. 400, 58644 Iserlohn (342 m)
Coordinates:
DD
51.324435, 7.694309
DMS
51°19'28.0"N 7°41'39.5"E
UTM
32U 409022 5686713
w3w 
///supple.century.picture

Destination

Hotel zur Mühle, Grüner Talstr. 400, 58644 Iserlohn

Turn-by-turn directions

Eileringser Straße, Eileringsen, Höhenstraße bis zum Wixberg. Rechts ab Hilkenhöher Weg bis nach Lössel zum Hotel Neuhaus. Hinunter nach Roden geht es auf der Lösseler Straße bis zur Einmündung Grüner Talstraße. Nach rechts der Grüner Talstraße folgen. Hinter der Iserlohner Brauerei nach links den Letteweg dann auf den Brandkopfweg. Auf diesem sehr schönen Waldweg, der dann in den Grüner Weg mündet rechts, radelt man stressfrei bis zum Stadtbahnhof Iserlohn. Hinter dem Kreisverkehr geht es auf dem Bahntrassenradweg nach Hemer. Am Ende des Bahntrassenradwegs geht es nach rechts auf der Hansbergstraße Richtung Sundwig. Bis zur Altenaer Straße (L 683). Auf der Altenaer Straße geht es nach Bredenbruch. Dann weiter nach Ihmert bis Ortsmitte, hier nach rechts auf die Westendorfstraße, über die Grüner Talstraße bis Hotel zur Mühle.

Note


all notes on protected areas

Parking

Parkplätze am Hotel ausreichend vorhanden

Coordinates

DD
51.324435, 7.694309
DMS
51°19'28.0"N 7°41'39.5"E
UTM
32U 409022 5686713
w3w 
///supple.century.picture
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

2.0
(1)
Thilo Tester
April 22, 2020 · Community
Wir sind am Roden gestartet. Von dort aus geht es runter, durch die Obergrüne rauf zum Brandkopf. Dieser Teil geht teilweise durch Wald und ist ok. Ab da geht es über Straßen zum Radweg auf der ehemaligen Eisenbahntrasse. Dieser Radweg wird von vielen(!) Mitmenschen genutzt und ist maximal 3m breit. Geht so... Dann folgen wieder öffentliche Straßen. Der laaange Teil durch Ihmert ist besonders nervig. Hier fährt man durch ein dunkles Tal mit vielen Bauruinen und Industriebrachen. Zudem ist die Straße eng und man wird oft knapp überholt. Erst das letzte Stückchen zur Hilkenhöhe und nach Lössel ist grün und wenig befahren. Danach fährt man von Lössel wieder über die vielbefahrene Lösselerstrasse Richtung Roden. Über Pillingsen wäre diese Runde deutlich schöner. Am langen Ende fährt man viel über viel befahrene Straßen. Uns hat die Strecke nicht gefallen.
Show more
When did you do this route? April 22, 2020

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
27.4 km
Duration
2:15 h
Ascent
518 m
Descent
517 m
Highest point
456 m
Lowest point
172 m
Circular route Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view