Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Rothaarsteig, der Weg der Sinne - Von Brilon nach Bruchhausen

· 6 reviews · Hiking Trail · Sauerland
Responsible for this content
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Feuereiche auf dem Rothaarsteig ( Foto vom Rothaarsteigverein)
    / Feuereiche auf dem Rothaarsteig ( Foto vom Rothaarsteigverein)
    Photo: Mechthild Funke, CC BY-SA, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / die Bruchhauser Steine am Rothaarsteig ( Foto Kappest)
    Photo: Kappest, CC BY-SA, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Blick durch die Felsen der Bruchhauser Steine
    Photo: Kappest, CC BY-SA, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Schloss in Bruchhausen am Rothaarsteig ( Foto Kappest)
    Photo: Kappest, CC BY-SA, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Blick von den Bruchhauser Steinen ( Foto Kappest)
    Photo: Kappest, CC BY-SA, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Die Probsteikirche in Brilon
    Photo: SteveK (GNU-Lizenz für freie Dokumentation)
  • /
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Schloss Bruchhausen
    Photo: Stefan Didam-Schmallenberg (GNU-Lizenz für freie Dokumentation)
  • / kurz hinter Brilon
    Photo: Brunhilde Grünebaum, Community
m 700 600 500 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km Freiballon Notlandeplatz 1968
Ausgangspunkt in Brilon - über  Olsberg- ins Golddorf Bruchhausen
difficult
Distance 17 km
5:01 h
355 m
358 m

1. Etappe des Rothaarsteigs über den nördlichsten Teil des Rothaarsteigs. Besondere Aussichten und erlebnisreiche Zwischenziele machen diese Tour zu einem
besonderen Erlebnis. Die Bruchhauser Steine, die imposanten Steingiganten immer wieder im Blickfeld auf dieser Wanderetappe.

Author’s recommendation

Wanderkarte Olsberg, Brilon oder Rothaarsteig
Profile picture of Mechthild Funke
Author
Mechthild Funke
Update: September 08, 2021
Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
657 m
Lowest point
427 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Ginsterköpfe sind nur durch eine Klettervariante zu erreichen. Dies erfordert gute Wanderkenntnisse. Es ist eine untere Wegeführung möglich, die immer unterhalb des Rothaarsteigs verläuft .

Tips and hints

   www.tourismus-brilon-olsberg.de   www.olsberg.de  www.sauerland-tourismus.de   

Start

Brilon Stadtmitte (455 m)
Coordinates:
DD
51.394780, 8.568074
DMS
51°23'41.2"N 8°34'05.1"E
UTM
32U 469949 5693815
w3w 
///herring.pebbles.slamming

Destination

Olsberg Bruchhausen Ortsmitte

Turn-by-turn directions

Der Rothaarsteig startet in der Hansestadt Brilon, direkt auf dem Marktplatz - gut kenntlich gemacht

Gehen Sie dem gut ausmarkierten Wanderweg der Sinne durch das Stadtgebiet Brilon in Richtung Drübel. Weiter führt der Weg an der Hiebammenhütte vorbei zum Borbergs-Kirchhof.

Nun über den Ginsterkopf mit wunderbaren Weitblick weiter bis unterhalb der Bruchhauser Steine. Hier können Sie wahlweise die Klettervariante hoch zu den Steinen wählen ( Eintritt durch das Info-Center) oder direkt in das Europa-Golddorf Bruchhausen. Eine stündlicher Busverkehr ( in der Woche) bringt Sie mit der S 30 zum Ausgangspunkt nach Brilon zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

S30 Brilon-Olsberg-Bruchhausen

Getting there

Bahn: Kassel-Hagen  oder Dortmund-Winterberg

PKW: A44 Dortmund oder Kassel    Abfahrt Meschede ( A46)  oder Brilon

Parking

Parkplätze im Stadtbereich Brilon.

Coordinates

DD
51.394780, 8.568074
DMS
51°23'41.2"N 8°34'05.1"E
UTM
32U 469949 5693815
w3w 
///herring.pebbles.slamming
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wanderausrüstung, festes Schuhwerk, Verpflegung

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.5
(6)
Christine Krämer
November 29, 2020 · Community
Meine Lieblingstour in meiner Heimat kann ich nur mit 5 Sternen bewerten. Ich gehe diese Steig-Etappe immer, wenn ich Eindrücke zur Motivation brauche. Das Auf und Ab einer herausfordernden Etappe wird belohnt. Da ist zum einen der wunderbare Fichtennadelgeruch, der Geruch von feuchten Felswänden, der einen begleitet. Ebenso tolle Aus- und Weitblicke, insbesondere auf meiner Lieblingsbank auf dem Ginsterkopf. Vielleicht trifft man sich dort! Von Brilon aus ca. 10 km. Bis zur Feuereiche ist es nicht mehr weit. Erhaben schaut man zunächst auf sie herab, dann, nach einem steilen Abstieg, auf sie herauf - ein Verweilen lohnt sich. Vielleicht schafft ihr einen Abstecher zum Silbersee (Wegzeichen: B1), bevor ihr Richtung Bruchhausen weiter dem Rothaarsteig folgt. Und noch ein Hinweis: Festes Schuhwerk solltet ihr auf dieser Etappe tragen. Die Auf- und Abstiege haben es in sich (beginnen nach ca. 6 km) ... und wenn es dann noch etwas feucht ist, braucht ihr Halt.
Show more
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Photo: Christine Krämer, Community
Brunhilde Grünebaum
October 21, 2016 · Community
When did you do this route? October 14, 2016
kurz hinter Brilon
Photo: Brunhilde Grünebaum, Community
Mechthild Funke
Eine der schönsten Etappen des Rothaarsteigs. Der Borberg, die Ginsterköpfe und immer den wunderbaren Blick auf die Bruchhauser Steine.
Show more
Show all reviews

Photos from others

+ 10

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
17 km
Duration
5:01 h
Ascent
355 m
Descent
358 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Summit route Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view