Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Rund ums Mühlenfeld zwischen Amecke und Allendorf

Hiking Trail · Sauerland-Rothaargebirge
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Naturschutzgebiet hohe Steinert
    Naturschutzgebiet hohe Steinert
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V.
m 360 340 320 300 280 260 5 4 3 2 1 km
Mit 77 Höhenmetern eine Wanderrunde ohne größere Anstrengungen
easy
Distance 5.5 km
1:25 h
77 m
77 m
359 m
283 m
Landschaftlich reizvoller, kurzer Spazierweg.

Author’s recommendation

In Amecke gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten.
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
359 m
Lowest point
283 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 23.08%Dirt road 43.40%Forested/wild trail 17.83%Path 15.18%Road 0.49%
Asphalt
1.3 km
Dirt road
2.4 km
Forested/wild trail
1 km
Path
0.8 km
Road
0 km
Show elevation profile

Safety information

Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann anstatt den Pfad zur Steinert zu nehmen, auch einfach geradeaus die Teerstraße hinunter nach Allendorf gehen. Dann einfach nach links in die Straße zum Mühlenfeld abbiegen.

Start

Parkplatz Strandweg in Amecke (284 m)
Coordinates:
DD
51.300782, 7.946611
DMS
51°18'02.8"N 7°56'47.8"E
UTM
32U 426563 5683800
w3w 
///rigged.constants.conformist
Show on Map

Destination

siehe oben

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz im Strandweg Amecke (gebührenpflichtig) geht es zunächst zur Amecker Straße zurück und schräg gegenüber in den Höpkeweg. Neben dem Parkplatz der Feuerwehr verläuft der Wanderweg Am3 und Am4, dem Sie bis kurz vor Henninghausen folgen. Sie biegen nun nach links in den unmarkierten Feldweg ab, der Sie in die Allendorfer Feldflur bringt. Hier wenden Sie sich abermals nach links, jetzt mit der Markierung Al1 und dem blauen Höhenflug Zeichen. Diese Wanderzeichen bringen Sie in das Naturschutzgebiet Steinert, in dem vom Mai bis Oktober Wallieser Schwarzhalsziegen leben. Möchten Sie zum aussichtsreichen Kreuz, gehen Sie rechts durch das doppelte Gatter. Wieder zurück, führt ein Pfad um den Berg herum, bis er auf eine Straße trifft. Hier kurz rechts, dann wieder links, in die Straße zum Mühlenfeld. Diese bringt Sie, am Golfplatz entlang wieder zum Schloss Haus Amecke. Auf schon bekanntem Weg geht es zurück zum Parkplatz im Strandweg.

Note


all notes on protected areas

Getting there

1) Aus Richtung Dortmund / Münster Über die A 44 Dortmund – Kassel bis Kreuz Werl, dann A 445 Richtung Arnsberg bis Abfahrt Hüsten / Sundern, über die B 229 Hachen, dort Richtung Sorpesee

2) Aus Richtung Kassel Über die A 44 Kassel - Dortmund bis Kreuz Werl, dann weiter wie unter Variante 1 beschrieben.

3) Aus Richtung Köln Über die A 4 Köln - Olpe bis Kreuz Olpe, auf die A 45 Dortmund - Frankfurt in Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, über Attendorn, Finnentrop, Rönkhausen bis nach Allendorf, am Ortsausgang links nach Amecke.

4) Aus Richtung Frankfurt Über die A 45 Frankfurt - Dortmund bis Abfahrt Olpe, dann weiter wie unter Variante 3 beschrieben.

Parking

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Amecke am Strandweg

Coordinates

DD
51.300782, 7.946611
DMS
51°18'02.8"N 7°56'47.8"E
UTM
32U 426563 5683800
w3w 
///rigged.constants.conformist
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Sundern am Sorpesee ISBN: 978-3-86636-927-6

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.5 km
Duration
1:25 h
Ascent
77 m
Descent
77 m
Highest point
359 m
Lowest point
283 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights Suitable for strollers

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view