Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Rundweg um Kirchrarbach (K5)

· 4 reviews · Hiking Trail · Sauerland
Responsible for this content
Schmallenberger Sauerland Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • St. Lambertus Kirche in Kirchrarbach
    / St. Lambertus Kirche in Kirchrarbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick auf KIrchrarbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Sögtrop im Schmallenberger Sauerland
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Kirchrarbach im Schmallenberger Sauerland
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick auf Sögtrop
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Sögtrop im Sauerland
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Tal hinter Sögtrop
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Kleiner Abstecher mit schöner Aussicht
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Oberhalb von Mönekind
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Ausblick oberhalb von Mönekind
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Wandertafel in Mönekind
    Photo: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Kapelle in Mönekind
    Photo: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick auf Einhaus
    Photo: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick Richtung Hanxleden
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Kirchrarbach im Schmallenberger Sauerland
    Photo: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Ausblick an der Kreuzkapelle
    Photo: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Kreuzkapelle auf dem Steimel
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Kapelle auf dem Steimel
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick auf Kirchrarbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Vogelstange mit Tretbecken bei Kirchrarbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Wüllners Kapelle in Kirchrarbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
m 500 400 300 10 8 6 4 2 km
Rudtour mit schönen Aussichten durch das Rahrbachtal, die an kleinen Dörfern vorbei führt.
moderate
Distance 11.6 km
3:25 h
334 m
334 m
Von Kirchrarbach führt die Wanderung oberhalb der Ortschaft Sögtrop vorbei, durch ein Waldgebiet bis zum kleinen Ort Mönekind von dort vorbei an Wiesen zurück nach Kirchrarbach.

Author’s recommendation

Eine Einkehrmöglichkeit finden Sie am Start und Ziel der Tour in der Ortschaft Kirchrarbach im Gasthof zur Post.
Profile picture of Schmallenberger Sauerland Tourismus
Author
Schmallenberger Sauerland Tourismus
Update: March 23, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
589 m
Lowest point
365 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Im Hochsauerlandkreis ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und Wanderbeschilderung.

Tips and hints

Viele Bänke laden während der Wanderung zum Rasten ein.

Start

Ortsmitte Kirchrarbach (392 m)
Coordinates:
DD
51.253523, 8.297373
DMS
51°15'12.7"N 8°17'50.5"E
UTM
32U 450966 5678252
w3w 
///ritually.disgruntled.clings

Destination

Ortsmitte Kirchrarbach

Turn-by-turn directions

Wir folgen stets dem Wanderzeichen K5

 

Die Wanderung beginnt an der Kirche in Kirchrarbach, in unmittelbarer Nähe zum Gasthof „Zur Post“. Dort befinden sich auch Parkplätze. Wir wenden uns in Richtung des Gasthofes und gehen einige Meter mit der Straße in Richtung Sögtrop. Hinter der Straße „Zum Rochus“ biegen wir links ein und wandern aufwärts. Wir wenden uns am nächsten Abzweig rechts. Dieser Weg führt uns am Waldrand oberhalb von Sögtrop entlang . Wir bleiben auf diesem Wanderweg, bis er uns abwärts an einen kleinen Bach bringt. Hier wenden wir uns rechts und laufen mit der Teerstraße bergab bis zur Straße. Mit dieser gehen wir einige Schritte rechts, überqueren an der Bushaltestelle die Straße und biegen links ab.

Hinter der Brücke gehen wir links, halten uns in einer Kurve rechts und steigen allmählich in Richtung Mönekind an. Wir bleiben auf dem Weg, bis wir nach einer 180 Grad Kurve im „Trinkwasser Einzugsgebiet“ rechts steil bergauf gehen,  überqueren einen Wanderweg und gehen geradeaus weiter bergan. Oben angekommen biegt der K5 rechts ab. Wegen einer  schönen Aussicht lohnen sich aber ein paar Schritte nach links.

Am Ende unseres Wegs nehmen wir den Wanderweg rechts, der bald zum Teerweg wird und uns abwärts bis in das Dorf Mönekind führt. Im Dorf angekommen wenden wir uns an der Wandertafel links und gehen an der Kapelle rechts. Wir bleiben auf dem Weg, der langsam ansteigt, bis wir oben auf der rechten Seite auf einen Fichtenwald treffen. Hier gehen wir rechts am Waldrand entlang und wenden uns an der nächsten Möglichkeit wieder rechts. Der Weg führt uns nun bis zum Ferienhof „Steimel“ und weiter bis zur „Kreuzkapelle“ auf dem Steimel.  

Auf Höhe des Kapelleneingangs wenden wir uns  rechts in Richtung der drei Kreuze und wandern über den Pfad ein kleines Stück mit dem Kreuzweg. An der Straße gehen  wir links und folgen ihr ein kleines Stück. Mit der nächsten Möglichkeit biegen wir links ab und laufen bis zur Vogelstange mit Tretbecken. Hier wandern wir rechts und erreichen schnell die ersten Häuser Kirchrarbachs. Am Spielplatz biegen wir links ein, kommen an die Straße und gehen rechts mit ihr zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

In Kirchrarbach verkehrt die Buslinie 465. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour zu gelangen die Haltestelle „Post“

 

Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

 

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

Getting there

Das Wanderportal in Kirchrarbach finden Sie mitten im Ort bei der Kirche.

Parking

Eine Parkmöglichkeit finden Sie an dem Wanderportai in Kirchrarbach.

Coordinates

DD
51.253523, 8.297373
DMS
51°15'12.7"N 8°17'50.5"E
UTM
32U 450966 5678252
w3w 
///ritually.disgruntled.clings
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Schmallenberger-Sauerland 1: 25.000; Wanderkarte Henne-Rartal 1 : 25.000

Equipment

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.8
(4)
Frank Junghölter 
May 25, 2021 · Community
Gehört für mich zu einer der schönsten Routen. Hat uns sogar noch besser gefallen als die Golddorfroute. Klasse Aussichten, sehr abwechslungsreich, Top Ausschilderung und eine gute Länge für mal kurz schön Wandern!
Show more
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Photo: Frank Junghölter, Community
Jürgen Sölken
April 18, 2021 · Community
Sehr schöne Rundtour; Tolle Aussichten; unterwegs viele Rastmöglichkeiten zum Verweilen; Top Ausschilderung
Show more
Urban Bücker
July 22, 2018 · Community
Die Einstufung als TOP-Tour kann ich nicht nachvollziehen!
Show more
Sonntag, 22. Juli 2018, 13:54 Uhr
Photo: Urban Bücker, Community
Sonntag, 22. Juli 2018, 13:55 Uhr
Photo: Urban Bücker, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 9

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
11.6 km
Duration
3:25 h
Ascent
334 m
Descent
334 m
Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view