Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route Stage 9

Sauerland-Höhenflug: Von Medelon nach Küstelberg

· 2 reviews · Hiking Trail · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Rösberg
    Blick vom Rösberg
    Photo: Sabrinity, AV-alpenvereinaktiv.com
m 900 800 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km Infotafel 5 am Gewässerpfad Orke Aussichtspunkt "Rösberg" Geologischer Aufschluss … Orketal

Auf dieser 14 Kilometer langen Etappe von Medelon nach Küstelberg wanderst Du zunächst durch das wunderschöne Orketal, bevor Du hoch hinauf zur Quelle der Orke und nach Küstelberg kommst.

difficult
Distance 13.6 km
3:05 h
443 m
156 m
766 m
373 m

Die Etappe ausgehend von Medelon führt zuerst durch das schöne Orketal, das Teil des FFH-Gebietes Medebacher Bucht und damit Heimat vieler seltener Tiere und Pflanzen ist. Nach der Durchwanderung des Orketals verlässt der Sauerland-Höhenflug die Medebacher Bucht und steigt hoch hinauf ins Rothaargebirge, wo Du vom Rösberg mit über 781 m ü. NN eine wunderare Panoramasicht genießen kannst. Über den Kamm verläuft der Weg bis in das Dorf Küstelberg, dem höchstgelegenen Ort Medebachs.  

Author’s recommendation

Einkehr- und Übernachtungstipps:

Pension Schweinsberg

Orkestraße 27

59964 Medebach - Medelon

Telefon: 02982 - 8489

Mail: info@pension-schweinsberg.de

www.pension-schweinsberg.de

 

Müller´s Landhotel

Orkestraße 26

59964 Medebach - Medelon

Telefon 02982 8116

info@landhotel-mueller.de

www.landhotel-mueller.de

 

Café-Astenblick mit Gästehaus

Winterbergerstr. 11

59964 Medebach-Küstelberg

Telefon: 02981 477

cafe-astenblick@t-online.de

www.cafe-astenblick.de

Profile picture of Sauerland-Höhenflug Wanderweg
Author
Sauerland-Höhenflug Wanderweg
Update: December 08, 2022
Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
766 m
Lowest point
373 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 3.23%Dirt road 72.38%Forested/wild trail 11.80%Path 10.73%Road 1.84%
Asphalt
0.4 km
Dirt road
9.8 km
Forested/wild trail
1.6 km
Path
1.5 km
Road
0.3 km
Show elevation profile

Tips and hints

www.sauerland-hoehenflug.de

Service- und Buchungshotline des Sauerland-Höhenflugs: 02974 - 202 199

Start

Medelon Ortsmitte (373 m)
Coordinates:
DD
51.169944, 8.667150
DMS
51°10'11.8"N 8°40'01.7"E
UTM
32U 476729 5668776
w3w 
///joints.subscription.sliders
Show on Map

Destination

Küstelberg, am Wanderportal in der Dorfmitte

Turn-by-turn directions

Die Etappe beginnt in Medelon an der Orkestraße nahe der Pfarrkirche St. Engelbert. Von hier führt der Sauerland-Höhenflug durch das malerische Orketal, wo sich der Fluss in zahlreichen Mäandern dahin schlängelt und einen natürlichen Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen bildet. Hier kommt der Eisvogel oder die Wasseramsel vor. Das Orketal ist Teil des FFH-Gebietes Medebacher Bucht.  Einen Blick in die Erdgeschichte erlaubt der geologische Aufschluss im alten Steinbruch, der einen Teil der Geo-Erlebnisroute Medebach-Hallenberg bildet.

Nachdem das Orketal durchwandert ist beginnt der Anstieg hinaus aus der Medebacher Bucht hinauf ins Rothaargebirge. In gerade einmal drei Kilometern überwindet der Sauerland-Höhenflug über 300 Höhenmeter. Auf dem Rösberg mit 781 m ü. NN, dem höchsten Punkt dieser Etappe, wird der Anstieg mit einer herrlichen Panoramaaussicht über Elkeringhausen bis zum Kahlen Asten und dem Hunau-Turm belohnt. Der nahe dem Aussichtspunkt zu findende Stutzstein erinnert an die typischen sauerländischen Schnadegängen, bei denen die Grenzen nachhaltig und bewusst kennen gelernt werden.

Nun verläuft der Wanderweg über den Kamm bis in das Höhendorf Küstelberg, dem höchstgelegenen Ort der Stadt Medebach. Kurz vor dem Ort befindet sich die Quelle des Flusses Orke, dessen Tal wir noch vor wenigen Kilometern durchwandert haben. Küstelberg wurde erstmals 1177 erwähnt und betrifft hier das ehemalige Kloster, welches allerdings 1298 nach Glindfeld verlegt wurde. Küstelberg liegt an der alten Heidenstraße und entwickelte sich daher schnell zu einem stark frequentierten Ort, erst mit dem Bau besserer Straßen und der Eisenbahn verloren die angrenzenden Orte ihre Bedeutung.

Heute bietet Küstelberg ein umfangreiches touristisches Angebot mit zahlreichen Wanderwegen, einem Hochseilgarten, einem Nordic-Walking-Zentrum und einem Skihang. Die Etappe endet in der Dorfmitte von Küstelberg. Hier befindet sich neben der Bushaltestelle und umfassenden Informationstafeln auch eine imposante, rund 500 Jahre alte Linde, die ein Art Wahrzeichen des Ortes ist.

Note


all notes on protected areas

Public transport

In Medelon:    Die Haltestelle Medelon hat Anbindung an Hallenberg und Medebach (Bus 361). Sie liegt an der Orkestraße (L 617). Um auf den Sauerland-Höhenflug zu stoßen, überqueren Sie auf der Dreislarer Straße die Orke. An der Kreuzung mit Alten Kirchplatz können Sie in den Wanderweg einsteigen!

In Küstelberg:   Genau auf der Kreuzung von Sauerland-Höhenflug und der Winterberger Straße (L 740) liegt die Haltestelle Küstelberg. Von hier aus kann man den ÖPNV Richtung Medebach (S30), Brilon (S30), Düdinghausen (R48) und Winterberg (R48) nutzen. Ein idealer Einstieg in den Wanderweg!

Weitere Informationen unter http://www.rlg-online.de.

Getting there

Medelon:  Von Hallenberg oder Medebach über die L 617.

Küstelberg:  Küstelberg wird aus Winterberg kommend über die B480 und die L740 erreicht.

Parking

In Medelon:  In der Ortsmitte zum Beispiel an der Orkestraße. Hier befinden Sie sich direkt auf dem Sauerland-Höhenflug. GoogleMaps-Koordinate: 51.170044,8.667161

In Küstelberg:  Parkplätze befinden sich direkt an dem Wanderportal an der Winterbergerstr. 4. GoogleMaps-Koordinate: 51.222851,8.603973

Coordinates

DD
51.169944, 8.667150
DMS
51°10'11.8"N 8°40'01.7"E
UTM
32U 476729 5668776
w3w 
///joints.subscription.sliders
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

StandpunktVerlag (Hrsg.) (2017): Erlebnis-Wanderführer Sauerland-Höhenflug. Standpunkt-Verlag. ISBN 9783942309011, 14,90 €

Author’s map recommendations

StandpunktVerlag (Hrsg.) (2017): Erlebnis-Wanderführer Sauerland-Höhenflug. Standpunkt-Verlag. ISBN 9783942309011, 14,90 €

Equipment

Keine besondere Ausrüstung erforderlich


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(2)
Dagmar Remberg
August 30, 2022 · Community
Zuerst geht es durch das Orketal, bei warmen Wetter anstrengend eine lange Schotterstraße.Die letzten 5 km ist es sehr steil, vor allem das Stück zum Aussichtspunkt, da braucht man gute Kondition, das ist sehr steil.
Show more
When did you do this route? August 30, 2022
Steph Falke
October 05, 2020 · Community
Tolle Landschaft und wunderbare Aussichten
Show more
When did you do this route? October 03, 2020
Photo: Steph Falke, Community
Photo: Steph Falke, Community
Photo: Steph Falke, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
13.6 km
Duration
3:05 h
Ascent
443 m
Descent
156 m
Highest point
766 m
Lowest point
373 m
Linear route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 7 Waypoints
  • 7 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view