Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Zugangsweg Sauerland-Waldroute: Von Balve durch das Orlebachtal

Hiking Trail · Sauerland
Responsible for this content
Märkischer Kreis Verified partner  Explorers Choice 
  • Reitanlage
    / Reitanlage
    Photo: Reiterverein Balve
  • / Schloss Wocklum
    Photo: W. Groke, Märkischer Kreis
m 600 500 400 300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Reiten in Wocklum Balver Höhle
Zugangsweg zur Sauerland-Waldroute entlang der Reitanlage und des Schlosses Wocklum.
easy
Distance 4.4 km
1:00 h
65 m
39 m
Profile picture of Jürgen Meller
Author
Jürgen Meller
Updated: June 10, 2015
Difficulty
easy
Stamina
Highest point
256 m
Lowest point
223 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Weitere Wandermöglichkeiten, Sehenwürdigkeiten und Freizeittipps unter www.hoennetal.de.

Start

Parkplatz am Bahnhof in Balve (237 m)
Coordinates:
DD
51.332513, 7.864058
DMS
51°19'57.0"N 7°51'50.6"E
UTM
32U 420863 5687415
w3w 
///margarine.roadway.overlapping

Destination

Sauerland-Waldroute

Turn-by-turn directions

Das Markierungszeichen ist das grüne W auf weißem Spiegel mit dem Zusatz "Zuweg Sauerland-Waldroute". Du startest vom Parkplatz am Balver Bahnhof Richtung Sparkasse und überquerst dort an der B229 an der Ampelanlage die Straße. Am Haupteingang der Sparkasse vorbei biegst du anschließend links in die Straße "Mühlenweg" ein. Dieser Straße folgst du an der nächsten Gabelung weiter nach links. An der nächsten Verzweigung wieder links haltend, geht es in die Straße "Am Hohlen Stein".  Dieser Straße folgst du, immer links haltend, bis zum Ende (Wendehammer). Dort beginnt ein asphaltierter Fußweg links bergab Richtung Balve Höhle. Am Eingang der Balver Höhle weiter leicht bergab bis zum großen Parkplatz. Rechts haltend bis zum Ende des Patkplatzes weitergehen. Anschließend biegt ein kombinierter Fuß-/Radweg links ab. Vorbei an Feldern erreichst du die Wocklumer Allee. Diese schräg nach rechts überquerend folgst du einem befestigten Weg, der bald in eine wunderschöne 200 Jahre alte Hainbuchenallee übergeht. Am Ende der Alle bist du hinter Schloss Wocklum angekommen. geradeaus geht es weiter und du überquerst das Gelände der Reitanlage Wocklum mit Stallungen, Reithallen un dem imposanten Springstadion. Links am Sprinstadion vorbei gelangst du in das Naturschutzgebiet Orlebachtal. Rechter Hand ist immer mal wieder der sich in Mäandern durch das Tal windende orlebach zu erkennen. Am Ende des Weges triffst du auf die Sauerland-Waldroute. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Anreise mit der Regionalbahn (RB 54) aus Richtung Unna/Fröndenberg/Menden oder Neuenrade, Haltepunkt Balve.

Getting there

Aus Richtung Lüdenscheid/Werdohl/Neuenrade über die B229 nach Balve. Am Ende der Hauptsraße (große Ampelkreuzung) rechts halten in Richtung Arnsberg/Menden. Die nächste Möglichkeit links abbiegen in die Straße "Am Baumberg" und direkt links auf den Parkplatz. Aus Richtung Arnsberg/Menden ebenfalls über die B229 nach Balve. 1,2 km nach dem Ortseingangsschild rechts in die Straße "Am Baumberg" einbiegen und direkt links auf den Parkplatz.

Parking

Direkt am Startpunkt der Tour.

Coordinates

DD
51.332513, 7.864058
DMS
51°19'57.0"N 7°51'50.6"E
UTM
32U 420863 5687415
w3w 
///margarine.roadway.overlapping
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderkarte Hönnetal 1:25.000

Author’s map recommendations

Wanderkarte "Hönnetal im Sauerland" 1:25.000

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4.4 km
Duration
1:00 h
Ascent
65 m
Descent
39 m
Refreshment stops available Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Point to Point

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view