Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Race cycling recommended route

Die schönsten Rennrad-Pässe im Sauerland - Aus dem Lennetal auf den Kahlen Asten

Race cycling · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • In der Hochheide-Landschaft des Kahlen Astens
    / In der Hochheide-Landschaft des Kahlen Astens
    Photo: Paul Masukowitz, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Auf dem Kahlen Asten
    Photo: Paul Masukowitz, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Vor dem Astenturm
    Photo: BoPicture, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Rennrad fahren im Sauerland
    Video: Sauerland-Tourismus e.V.
m 800 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km
Auf den höchsten mit dem Rennrad zu befahrenden Punkt in Nordrhein-Westfalen führt euch diese Strecke auf 13 Kilometern. Die Aussicht beloht aber für die Strapazen.
difficult
Distance 12.9 km
0:45 h
421 m
13 m

Der Berg beginnt ganz gemächlich am Abzweig der Nebenstrecke nach Winterberg in Schmallenberg-Oberkirchen. Hier bieten sich viele nette Gelegenheiten, um die Energiereserven vor dem Anstieg aufzufüllen. Die Strecke folgt erstmal der jungen Lenne flußaufwärts.

Nach dem kleinen Örtchen Inderlenne bleibt man auf dieser Straße. Es gäbe hier auch die Möglichkeit, über Nordenau nach Winbterberg zu radeln. Nur ist hier tendentiell mehr Verkehr und es wird viel schneller gefahren. Weiter lenneaufwärts erreicht man den schicken Ort Westfeld. Im Winter findet man hier ein Skilanglaufzentrum. Hier verlassen wir die Lenne und der Berg beginnt wirklich.

Über Ohlenbach windet sich das schmale Sträßchen weiter bergan bis kurz unterhalb des Kahlen Astens am Skihang "Sahnehang". Hier nach rechts abbiegen und nach 200 Metern wieder nach rechts der Beschilderung auf den Kahlen Asten folgen. Nach rund 1 Kilometer ist der Gipfel und somit der höchste mit dem Rennrad zu erreichende Punkt in Nordrhein-Westfalen erreicht.

Author’s recommendation

Die Aussicht beim Kahlen Asten ist fantastisch!
Profile picture of Sauerland-Radwelt
Author
Sauerland-Radwelt
Update: February 15, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
841 m
Lowest point
432 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Rennradtouren der Bike Arena Sauerland verlaufen auf Straßen auf denen mit motorisiertem Verkehr zu rechnen ist.

Tips and hints

Mehr Informationen und weitere Rennrad-Touren unter www.bike-arena-de

Start

Schmallenberg-Oberkirchen (431 m)
Coordinates:
DD
51.159808, 8.375735
DMS
51°09'35.3"N 8°22'32.6"E
UTM
32U 456346 5667781
w3w 
///livelihoods.credential.hops

Destination

Kahler Asten - Winterberg

Turn-by-turn directions

Oberkirchen - Inderlenne - Westfeld - Ohlenbach - Kahler Asten

Note


all notes on protected areas

Public transport

An der Strecke befinden sich keine Bahnhöfe. Eine Anreise ist eingeschränkt über den Busverkehr möglich. Die nächstgelegenen Bahnhöfe zum Startpunkt sind in Winterberg und in Meschede.

Getting there

Der Berg beginnt in Schmallenberg-Oberkirchen (Nebenstrecke nach Winterberg).

Parking

Am Startpunkt finden Sie einen Parkplatz, der sich als Ausgangspunkt für Ihre Radtour eignet.

Coordinates

DD
51.159808, 8.375735
DMS
51°09'35.3"N 8°22'32.6"E
UTM
32U 456346 5667781
w3w 
///livelihoods.credential.hops
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rennradkartenset Bike Arena Sauerland: 75 Rennradtouren im Sauerland

Author’s map recommendations

Rennradkartenset Bike Arena Sauerland 15,00 € (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €) Hier können Sie bestellen

Equipment

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter: www.adfc.de/Packliste

Basic Equipment for Road Cycling

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Cycling shoes
  • Padded shorts and jersey
  • Sunglasses

roadCyclingTechnical

  • Water bottle and cage
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
12.9 km
Duration
0:45 h
Ascent
421 m
Descent
13 m
Scenic Refreshment stops available Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view