Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

Auf dem Walderlebnispfad in Westenfeld

· 1 review · Theme trail · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Schnappi und Relaxschaukel
    / Schnappi und Relaxschaukel
    Photo: Stadtmarketing Sundern eG, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Fuchsbau mit Kriechtunnel
    Photo: Stadtmarketing Sundern eG, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Skulpturen
    Photo: Stadtmarketing Sundern eG, Sauerland-Tourismus e.V.
m 360 340 320 300 280 260 5 4 3 2 1 km
Entdecken Sie mit Ihren Sinnen und Ihren Kindern den heimischen Wald.
moderate
Distance 5.2 km
1:28 h
159 m
159 m
365 m
279 m
Dieser schöne Walderlebnispfad wurde im Jahr 2002 in liebevoller Handarbeit und mit viel Idealismus und "manpower" vom Ortsring Westenfeld errichtet.

Author’s recommendation

In Westenfeld lädt eine kleine Bäckerei zur Einkehr ein.
Profile picture of Barbara Geuecke
Author
Barbara Geuecke
Update: April 08, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
365 m
Lowest point
279 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Schützenhalle Westenfeld (283 m)
Coordinates:
DD
51.324626, 8.047410
DMS
51°19'28.7"N 8°02'50.7"E
UTM
32U 433625 5686356
w3w 
///spires.secreted.microphones

Destination

Hier endet die Tour.

Turn-by-turn directions

Ab dem Parkplatz an der Schützenhalle in Westenfeld, folgen Sie zunächst der Westenfelder Straße ca. 150m nach links und biegen in den Bainkhauser Weg ein. Nun geht es mit der Markierung W1, entlang der "Sieben Fußfälle" auf die Bainghauser Höhe. Hier beginnt nun der eigendliche Walderlabnispfad. Schnappi, das Waldkrokodil begrüßt die Kinder, die eine Runde auf seinem Rücken schaukeln können, während es sich die Eltern auf der Holzschaukel gemütlich machen. Um den Pfad in seiner Gänze zu erleben, sollten Sie etwas Zeit mitbringen. Folgen Sie dem Wegweiser mit den Vögeln als Logo. Von der Baumgitarre und dem Barfußparcours, über den Fuchsbau und den Hörrohren, bis zum Wasserwerk und vielen handgeschnitzten Skulpturen gibt es viel zu erleben. Hat man den kompletten Weg umrundet, geht es auf dem gleichen Weg wieder hinunter ins Dorf.

Note


all notes on protected areas

Getting there

1) Aus Richtung Dortmund / Münster Über die A 44 Dortmund – Kassel bis Kreuz Werl, dann A 445 Richtung Arnsberg bis Abfahrt Hüsten / Sundern, über die B 229 Hachen, dort Richtung Sundern. In Sundern Richtung Freienohl und Westenfeld

2) Aus Richtung Kassel Über die A 44 Kassel - Dortmund bis Kreuz Werl, dann weiter wie unter Variante 1 beschrieben.

3) Aus Richtung Köln Über die A 4 Köln - Olpe bis Kreuz Olpe, auf die A 45 Dortmund - Frankfurt in Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, über Attendorn, Finnentrop, Rönkhausen bis nach Sundern. Weiter wie unter 1

4) Aus Richtung Frankfurt Über die A 45 Frankfurt - Dortmund bis Abfahrt Olpe, dann weiter wie unter Variante 2 beschrieben.

Parking

An der Schützenhalle Westenfeld, Westenfelder Str. 44, 59846 Sundern

Hier steht auch eine Wanderkarte

Coordinates

DD
51.324626, 8.047410
DMS
51°19'28.7"N 8°02'50.7"E
UTM
32U 433625 5686356
w3w 
///spires.secreted.microphones
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Sundern am Sorpesee

Equipment

Da viele Rastmöglichkeiten vorhanden sind, bietet sich eine zünftige Rucksackverpflegung an.

Basic Equipment for Nature Trails

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Georg Woschko
July 03, 2020 · Community
Interesant
Show more
Freitag, 3. Juli 2020 21:05:43
Photo: Georg Woschko, Community
Freitag, 3. Juli 2020 21:06:04
Photo: Georg Woschko, Community
Freitag, 3. Juli 2020 21:06:34
Photo: Georg Woschko, Community

Photos from others

Freitag, 3. Juli 2020 21:05:43
Freitag, 3. Juli 2020 21:06:04
Freitag, 3. Juli 2020 21:06:34

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
5.2 km
Duration
1:28 h
Ascent
159 m
Descent
159 m
Highest point
365 m
Lowest point
279 m
Circular route Family-friendly Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view