Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

Eine „ganz natürliche“ Rallye durch Neuastenberg

Theme trail · Sauerland
Responsible for this content
Ferienwelt Winterberg Verified partner  Explorers Choice 
  • Westdeutsches Wintersport-Museum
    / Westdeutsches Wintersport-Museum
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Ortsansicht Neuastenberg
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Jugendherberge Neuastenberg
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
m 850 800 750 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Station: Landschaftsfenster Station: Naturgewalten Station: Rothaarsteig
Wie oft haben Sie schon versucht, mit einem Fichtenzapfen einen Baum in fünf Metern Entfernung zu treffen? Wahrscheinlich eher selten bis gar nicht, oder!?! Wissen Sie eigentlich, was eine Pinge ist und was es mit dem Rasenerz auf sich hat? Vermutlich nicht, nicht wahr!?! Dann wissen Sie vermutlich auch nicht, was es mit dem Höhendorf Neuastenberg, seinen vielen Freizeit- und Ferienangeboten noch so alles auf sich hat. Macht nix, Sie haben wirklich die allerbesten Voraussetzungen, bei dieser „ganz natürlichen“ Wander-Rallye neue Wege zu gehen und dabei spielerisch Höhendorf-Entdecker und Naturforscher zugleich zu werden.
easy
Distance 2.7 km
0:50 h
62 m
62 m
Nehmen Sie die Herausforderung an, insgesamt 19 spannende Stationen warten auf Sie bei dieser 3 Kilometer langen Natur- und Erlebniswanderung. Lernen Sie ein wunderschönes und geschichtsträchtiges Dorf einmal anders kennen, lassen Sie sich zudem die Augen öffnen für ein wunderschönes Fleckchen Erde und Naturerlebnisse, an denen Sie sonst vielleicht einfach vorbeigewandert wären. Schnüren Sie einfach Ihre Wanderstiefel und lassen Sie sich ein wenig an die Hand nehmen. So können Sie bei dieser „geführten“ Tour zum Beispiel erfahren, welche Sportarten in Neuastenberg angeboten werden, wie der Tourismus funktioniert und – ganz pragmatisch – wann das Verkehrsbüro geöffnet hat.

Schärfen Sie Ihre Sinne und prüfen Sie Ihr Wissen in Sachen Natur! Welche natürlichen Geräusche können Sie bei geschlossenen Augen erkennen und was hat es eigentlich mit den Wanderzeichen des Sauerländischen Gebirgsvereins auf sich? Welche Blätter gehören zu welchem Baum oder zu welchem Strauch am Wegesrand? Wie alt ist eine ganz bestimmte Fichte, wie alt sind die Mutterbäume dahinter? Entdecken Sie eine Fläche, die der Orkan Kyrill vor einigen Jahren „gerodet“ hat und tauchen Sie bei Fragen zur Pinge und zur Landwehr ein in die Geschichte. Lernen Sie zudem auch ein Stück des Rothaarsteigs kennen. Dieser Weg wird auch der „Weg der Sinne“ genannt und führt von Brilon bis nach Dillenburg. Ein Teilstück des Rothaarsteigs mit herrlichen Ausblicken auf das Land der tausend Berge werden Sie bei Ihrer Erlebnisrallye erkunden.

 

Profile picture of Ronja Henke
Author
Ronja Henke
Update: October 21, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
780 m
Lowest point
728 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Entwickelt wurde die Rallye von Hans Schild in Kooperation mit der Jugendherberge und dem Verkehrsverein Neuastenberg

Start

Tourist-Information Neuastenberg (727 m)
Coordinates:
DD
51.164827, 8.485522
DMS
51°09'53.4"N 8°29'07.9"E
UTM
32U 464027 5668280
w3w 
///follows.debility.cocktails

Destination

Tourist-Information Neuastenberg

Note


all notes on protected areas

Getting there

Neuastenberg erreichen Sie von Winterberg aus über die B 236.

Coordinates

DD
51.164827, 8.485522
DMS
51°09'53.4"N 8°29'07.9"E
UTM
32U 464027 5668280
w3w 
///follows.debility.cocktails
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Nature Trails

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
2.7 km
Duration
0:50 h
Ascent
62 m
Descent
62 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view