Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

Heilklimatour 2 - Bergbach erleben

· 2 reviews · Theme trail · Sauerland
Responsible for this content
Ferienwelt Winterberg Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
m 750 700 650 600 7 6 5 4 3 2 1 km

Renautal | Altastenberg

Idyllischer Weg durch lichten Waldbestand, vorbei an Wiesen und märchenhaften Stegen sowie durch Waldgebiete, die zum Waldbaden einladen

Distance 7.4 km
2:30 h
170 m
170 m

Heilklimatische Tour durch ein Tal welches durch Bergbäche gespeist wird und zum Waldbaden einlädt

Wunderschöne, idyllische Runde welche leistungsphysiologisch sowie bioklimatologisch vermessen ist:

Anforderung aufgrund des Weges: MITTEL

Mittellanger Rundweg mit Abstieg ins Renautal und anschließendem Aufstieg zurück nach Altastenberg mit insgesamt etwa 170 Höhenmetern.Durchschnittlicher Energieverbrauch bei 75 kg Körpergewicht: ca. 486 kcal.

Anforderungen aufgrund des Klimas: GERING

Hauptsächlich gedämpfte Klimareize im Schutz von Bäumen mit einzelnen Sonnen- und Windexpositionen.

Author’s recommendation

 

 

Profile picture of Kristina Heimann
Author
Kristina Heimann
Update: November 04, 2019

Start

Haus des Gastes - Altastenberg (778 m)
Coordinates:
DD
51.190810, 8.467326
DMS
51°11'26.9"N 8°28'02.4"E
UTM
32U 462776 5671178
w3w 
///depths.fattening.juiciest

Destination

Haus des Gastes - Altastenberg

Turn-by-turn directions

Wir starten am Haus des Gastes im Bergdorf Altastenberg und folgen den Wegzeichen der Heilklimatouren Richtung Westen vorbei am Einstieg zum Disc Golf Park und am Sporthotel Kirchmeier bis wir am Waldrand angelangt sind. Von dort aus geht es rechts bergab ins Renautal durch einen lichten und zum Verweilen einladenden Wald bis hin zur Renauwiese. Hier folgen wir dem kleinen Pfad über Stufen und Stege bis wir wieder steiler bergauf dem Waldlehrpfad bis zum Nordhang Skilift folgen. Von dort laufen wir fast eben dem Kurweg folgend 2 km Richtung Westen wieder zu unserem Ausgangspunkt nach Altastenberg zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von Winterberg und aus Schmallenberg mit dem Bus S40 - Ausstieg Astenstraße Altastenberg

In Winterberg kann direkt am Bahnhof in die Linie S40 eingestiegen werden.

Aus der Innenstadt kommend bieten sich die Haltestellen Pforte und Hohler Seifen an.

Getting there

Aus Winterberg kommend:

Über die B480 Richtung Altastenberg und weiter über die Hochsauerland Höhenstraße und Astenstraße.

 

Von Schmallenberg Oberkirchen/Nordenau kommend über l640 links ab auf die Astenstraße.

 

Zieladresse:

Haus des Gastes, Altastenberg

Renauweg 23

59955 Winterberg

Deutschland

Coordinates

DD
51.190810, 8.467326
DMS
51°11'26.9"N 8°28'02.4"E
UTM
32U 462776 5671178
w3w 
///depths.fattening.juiciest
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Festes Schuhwerk

Ein Kinderwagen sollte geländetauglich sein und ggf. einige Stufen getragen werden können.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(2)
Simone Wiese
May 24, 2021 · Community
When did you do this route? May 24, 2021
Dominik Allartz
June 19, 2020 · Community
Sehr schöne kleine Tour mit Hund.
Show more
When did you do this route? June 19, 2020

Photos from others


Reviews
Distance
7.4 km
Duration
2:30 h
Ascent
170 m
Descent
170 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available Geological highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view