Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Winter Hiking recommended route

Golddorf-Route Latrop

Winter Hiking · Sauerland
Responsible for this content
Schmallenberger Sauerland Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Winterwanderung im Schmallenberger Sauerland
    Winterwanderung im Schmallenberger Sauerland
    Photo: Tourist-Information Schmallenberger Sauerland, Schmallenberger Sauerland Tourismus
m 500 480 460 440 420 400 380 5 4 3 2 1 km

Winterwanderung über die Latroper Golddorf-Route.

easy
Distance 5.6 km
1:40 h
182 m
179 m
495 m
411 m

Folgen Sie stets dem Wanderzeichen G der Golddorf-Route.

Author’s recommendation

Es lohnt sich ein Abstecher in das Waldarbeitermuseum in der alten Mühle von Latrop.

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
495 m
Lowest point
411 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 15.26%Dirt road 31.90%Forested/wild trail 4.07%Path 39.24%Unknown 9.51%
Asphalt
0.8 km
Dirt road
1.8 km
Forested/wild trail
0.2 km
Path
2.2 km
Unknown
0.5 km
Show elevation profile

Tips and hints

In Latrop bietet sich der Landgasthof Hotel Hanses-Bräutigam, das Hotel und Gasthof Hubertushöhe, sowie der Gasthof zum Grubental.

Start

Hotel Hanses-Bräutigam, Latrop (426 m)
Coordinates:
DD
51.111848, 8.324897
DMS
51°06'42.7"N 8°19'29.6"E
UTM
32U 452742 5662479
w3w 
///enzyme.cookbook.leggy
Show on Map

Destination

Hotel Hanses-Bräutigam, Latrop

Turn-by-turn directions

Folgen Sie stets dem Wanderzeichen G der Golddorf-Route.

Wir gehen vom Dorfgarten mit dem kleinen Waldarbeitermuseum in Richtung "Gasthof Hubertushöhe". Direkt links an der kleinen Scheune sehen Sie eine Vogeluhr. Sie zeigt uns um wie viel Uhr uns die einzelnen Singvogelarten wecken.

Am "Gasthof Hubertushöhe" halten Sie sich links und gehen an der Latroper Kapelle vorbei bis zur dritten Feldscheune. Hier biegen Sie links ab und erreichen nach ca. 500m das ehemalige Damwildgehege.

Hinter "Christas-Pötken" gehen Sie links den steilen "Grappaweg" hinunter. Über die Brücke am kleinen Forellenteich führt Sie der Pfad auf den "Leo-Bittner-Weg" weiter bis zur Straße.

Am Ortschild Latrop wechseln Sie zum Bach. Nun führt Sie der Weg über die Brücke vorbei am schönsten Aussichtspunkt auf Latrop ins Lüttmicke-Tal durchs Mühlstück zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

In Latrop verkehrt die Busline 466. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour zu gelangen die Haltestelle „Wendeplatz“.

Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

Parking

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Wanderparkplatz in Latrop.

Coordinates

DD
51.111848, 8.324897
DMS
51°06'42.7"N 8°19'29.6"E
UTM
32U 452742 5662479
w3w 
///enzyme.cookbook.leggy
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Schmallenberger-Sauerland 1:25.000; Wanderkarte Fleckenberg, Jagdhaus, Latrop 1:29.000

Equipment

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.6 km
Duration
1:40 h
Ascent
182 m
Descent
179 m
Highest point
495 m
Lowest point
411 m
Circular route Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view