Community
Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Racefiets Aanbevolen route

Bike Arena Sauerland - Von Marsberg zur Aabachtalsperre

Racefiets · Sauerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Sauerland-Tourismus e.V. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
m 700 600 500 400 300 200 100 80 60 40 20 km
Auf dieser fast 100 km langen Rennradtour liegen gleich zwei Talsperren: die naturbelasse Aabachtalsperre und der in weiträumige Landschaft liegende Diemelsee.
Matig
Afstand 98,9 km
4:55 u
1.640 m
1.640 m
668 m
246 m

Die Tour startet in Marsberg direkt mit einem knackigem Anstieg, der aber sogleich mit einer Abfahrt bis zur Aabachtalsperre belohnt wird. Bis Thülen verläuft die Tour  nahezu steigungsfrei. Vor Bontkirchen heißt es, kräftig in die Pedale treten, denn es geht 200 Höhenmeter hinauf nach Battenberg und genauso steil hinab nach Bontkirchen. Die folgenden 200 Höhenmeter verteilen sich auf eine Strecke von 15 km. Die Route führt durch den Naturpark Diemelsee, durchs schöne Itterbachtal, vorbei an der Schalenburg.

In Willingen führt die Route mit einem Schwenker durch den Ort bis zum Bahnhof und dann über die L251 nach Usseln, weiter über die K65. Kurz vor Rattlar erreicht man mit 668 m den höchsten Punkt der Strecke. Bis zum Diemelsee folgt ein flacher Abschnitt. Entlang des Diemelsee bieten sich immer wieder schöne Ausblicke.

Auf dem letzten flachen Abschnitt erreicht man wieder den Ausgangspunkt der Tour in Marsberg.

 

Tip van de auteur

Als Stopp bietet sich Willingen mit seinen vielen Gastronomie-Betrieben oder wer es lieber ruhig mag einer der Rastplätze am Diemelsee an.
Profielfoto van: Sauerland-Radwelt e.V.
Auteur
Sauerland-Radwelt e.V.
Laatste wijziging op: 01.07.2020
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
668 m
Laagste punt
246 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Veiligheidsaanwijzingen

Die Rennradtouren der Bike Arena Sauerland verlaufen auf Straßen auf denen mit motorisiertem Verkehr zu rechnen ist.

 

 

Tips en hints

www.bike-arena.de

Start

Marsberg (248 m)
Coördinaten:
DD
51.461881, 8.852538
DMS
51°27'42.8"N 8°51'09.1"E
UTM
32U 489755 5701200
w3w 
///wokte.resultaat.opruimt
Toon op de kaart

Bestemming

Marsberg

Tochtbeschrijving

Marsberg - Esentho - Aabachtalsperre - Bleiwäsche - Radlinghausen - Thülen - Messinghausen - Bontkirchen - Schwalefeld - Willingen - Usseln - Rattlar - Ottlar - Heringhausen - Helminghausen - Padberg - Adorf - Giershagen - Marsberg

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Der Startpunkt ist über den Bahnhof Marsberg zu erreichen.

Routebeschrijving

Von Norden kommend: A 2, A33

Von Westen und Süden kommend: A44

Parkeren

Parkplatz am Burghof, sowie weitere Markplätze in Marsberg

Coördinaten

DD
51.461881, 8.852538
DMS
51°27'42.8"N 8°51'09.1"E
UTM
32U 489755 5701200
w3w 
///wokte.resultaat.opruimt
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Rennrad-Kartenpaket Bike Arena Sauerland: Über 70 Rennrad-Touren kompakt in einem Paket

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Rennradkartenset Bike Arena Sauerland 15,00 € (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen

Uitrusting

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter: www.adfc.de/Packliste


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
98,9 km
Duur
4:55 u
Stijgen
1.640 m
Afdalen
1.640 m
Hoogste punt
668 m
Laagste punt
246 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 2 Locaties
  • 2 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.