Community
Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Hemer: Rundwanderung zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt

Wandeling · Sauerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Märkischer Kreis Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Heckrinder Apricke
    Heckrinder Apricke
    Foto: Ulrich Töpel, Märkischer Kreis
m 300 280 260 240 220 200 180 6 5 4 3 2 1 km
Kunst und Kultur entlang der „Hademare“, des „Blauen Bandes“, das den 2010 eröffneten Sauerlandpark mit der Hemeraner Innenstadt verbindet.
Licht
Afstand 6,3 km
1:39 u
89 m
89 m
291 m
202 m

Wer würde vermuten, dass eine kleine Stadt im Märkischen Sauerland – Hemer hat knapp 35.000 Einwohner*innen – über so viel Kunst und Kultur verfügt! Auf dem etwas mehr als 6 km langen Spaziergang vom Haupteingang des Sauerlandparks zum Jüberg, vorbei an der ehemaligen Landesgartenschau, „Am Perick“ hinunter ins Stadtzentrum begegnen Jugendstilvillen und moderne Skulpturen, ein zum Freizeitpark konvertiertes Kasernengelände, künstliche Wasserläufe und ein Neuer Markt, Treffpunkt für alle Hemeraner*innen.

Als „Hademare“ wird Hemer 1072 erstmals urkundlich erwähnt; der Begriff lässt sich mit „wasserreicher Ort“ übersetzen. Damals übertrug der Kölner Erzbischof Anno II dem Benediktinerkloster  Grafschaft ausgedehnte Liegenschaften. Noch heute schlängelt sich das kleine Flüsschen Oese quer durch die Innenstadt.

Im Zuge der Umbauarbeiten für den Sauerlandpark wurde das „Blaue Band“ geschaffen. Die (in den Sommermonaten) wasserführende Installation verbindet den Park mit dem Neuen Markt.

Tip van de auteur

Ein Besuch im Felsenmeer-Museum an der Hönnetalstraße.
Die Eisdielen am Neuen Markt laden drinnen wie draußen zu kühlen Köstlichkeiten ein.

Profielfoto van: Martin Hofmann
Auteur
Martin Hofmann
Laatste wijziging op: 04.11.2021
Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
291 m
Laagste punt
202 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Asfalt 23,72%Grindpad 24,01%Weg 11,55%Pad 13,82%Straat 25,20%onbekend 1,67%
Asfalt
1,5 km
Grindpad
1,5 km
Weg
0,7 km
Pad
0,9 km
Straat
1,6 km
onbekend
0,1 km
Hoogteprofiel tonen

Tips en hints

Führung durch die Höhlentour: http://www.hiz-hemer.de.

Felsenmeermuseum: http://www.felsenmeer-museum.de

Start

Haupteingang Sauerlandpark (228 m)
Coördinaten:
DD
51.386210, 7.778304
DMS
51°23'10.4"N 7°46'41.9"E
UTM
32U 414989 5693482
w3w 
///zoetste.uiterst.notities
Toon op de kaart

Bestemming

Haupteingang Sauerlandpark

Tochtbeschrijving

Die Route mit dem Wegezeichen H1 startet vor dem Haupteingang des Sauerlandparks Hemer. Sie wandern links um den Park und biegen rechts in die Platanenallee. Am Ende der Platanenallee geht es links vorbei in die Wiesen, um die Landschaften des Naturschutzprojektes Apricke mit Heckrindern und Wildpferden zu bewundern. Die befestigten Wege führen nun direkt zum Felsenmeer und zur Heinrichshöhle. Durch die Straße Am Perick laufen Sie nun in Richtung Innenstadt. Dafür biegen Sie links in die Ostenschlahstraße und gehen immer weiter geradeaus zum Hademareplatz, wo Sie sich auf dem Weg am „Blauen Band" entlang orientieren können.

Auf dem Neuen Markt angekommen, wenden Sie sich nach rechts und passieren die Bilderstele ‚Aus der Tiefe‘. Weiter auf der Hauptstraße befindet sich der Christophorus-Brunnen. Etwas weiter sehen Sie auf der linken Seite die Türmchenvilla  (Villa Prinz). Auf dem Weg liegen auch die römisch-katholische Christkönig-Kirche und das Kunstwerk "Stadttor".

Der Weg zurück führt rechts in die Stephanstraße und über die große Kreuzung zum Zentralen Omnibus Bahnhof. Hinter dem ZOB folgen Sie dem Radweg und passieren hinter McDonald's das Mahnmal "Scherben". Die Ostenschlahstraße entlang wandern Sie zurück zum Startpunkt der Route.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Die Tour startet unweit vom Zentralen Busbahnhof in Hemer. Direkte Anbindungen zum Bahnhof in Iserlohn sind gegeben.

Routebeschrijving

Mit dem Auto fährt man die Autobahn A 46 bis zur Anschlussstelle Hemer durch. Am Ende links in Richtung Hemer abbiegen und nach einiger Zeit zunächst nach rechts der Ausschilderung in Richtung Sauerlandpark folgen, dann hinter McDonald's gemäß der Beschilderung nach links fahren. 

Parkeren

Im gesamten Bereich um den Sauerlandpark bestehen Parkmöglichkeiten.

Coördinaten

DD
51.386210, 7.778304
DMS
51°23'10.4"N 7°46'41.9"E
UTM
32U 414989 5693482
w3w 
///zoetste.uiterst.notities
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
6,3 km
Duur
1:39 u
Stijgen
89 m
Afdalen
89 m
Hoogste punt
291 m
Laagste punt
202 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 5 Locaties
  • 5 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.