Community
Kies aan taal
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Naturerlebnispfad - Hohe Bracht

Wandeling · Sauerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Sauerland-Tourismus e.V. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Hohe Bracht
    / Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Aussichtsturm Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Aussichtsturm Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Naturerlebnispfad Hohe Bracht
    Foto: Janne Fischbach, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
m 700 650 600 800 700 600 500 400 300 200 100 m Wanderportal Hohe Bracht
Fernblick und Naturerlebnis für Alle - der besondere Naturerlebnispfad - Hohe Bracht - mit Spielplätzen und Sitzgelegenheiten auf der Rundtour.
licht
Afstand 0,8 km
0:13 u
16 m
16 m

Nur wenige Orte im Sauerland bieten einen solchen Überblick über die Kulturlandschaft des Naturparks Sauerland Rothaargebirge. Nach dem Orkan Kyrill entstand auf der 588 m hohen Bergkuppe, direkt neben dem Aussichtsturm “Hohe Bracht”, ein ganz besonderer Naturerlebnispfad. An ausgewählten Punkten erläutern Schautafeln natur- und kulturgeschichtliche Besonderheiten. Massive Gesteinsblöcke entlang des Weges lassen Erdgeschichte im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar werden und Ruhezonen mit schönem Ausblick auf die Bergwelt laden zum Verweilen und stillen Genießen ein.

Eine weitere Besonderheit des Naturerlebnispfades ist seine Barrierefreiheit. Mit Unterstützung der NRW-Stiftung konnte er so gestaltet werden, dass er für Familien mit kleinen Kindern oder Kinderwagen und für mobilitätseingeschränkte Menschen komfortabel zu begehen ist.

Tip van de auteur

Infos zu diesem Sauerland-Komfort Weg:

Länge: 900 m, davon 650 m im Wald Breite: 1,80 m mit regelmäßigen Ausweich- u. Ruhebuchten, Wegebeschaffenheit: komplett befestigter Untergrund Steigung: Der Weg überwindet insgesamt 15 Höhenmeter und weist eine Steigung von max. 6 % auf (rollstuhlgrecht). Barrierefreier Zugang zu den Toiletten im Aussichtsturm und der Gastronomie.

Profielfoto van: Dr. Jürgen Fischbach
Auteur
Dr. Jürgen Fischbach
Laatste wijziging op: 23.02.2021
Niveau
licht
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
571 m
Laagste punt
561 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

tips en hints

Gastronomie Hohe Bracht

Tel.: 02723/7199444, www.hohebracht.de

Öffnungszeiten: täglich von 12.00-22.00 Uhr

Start

Wanderparkplatz an der Hohen Bracht (564 m)
Coördinaten:
DD
51.084628, 8.044664
DMS
51°05'04.7"N 8°02'40.8"E
UTM
32U 433087 5659670
w3w 
///gelukkig.zorgpas.inzeept

Bestemming

Wanderparkplatz an der Hohen Bracht

Tochtbeschrijving

Der barrierefreie Weg beginnt am Aussichtsturm an der Hohen Bracht. Auf dem Wanderparkplatz sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Der Hinweg zur Hohen Bracht führt über eine wassergebundene Decke. Sie gehen links an dem Turm der Hohen Bracht vorbei und können auf der Plattform die herrliche Aussicht auf die tolle Landschaft genießen. Hinter dem Turm führt Ihr Weg links in den Wald hinein. Auf Ihrer Tour finden Sie Aufsteller mit Erklärungen zum Gestein, „Erdgeschichte zum Anfassen“. Sitzgelegenheiten, an einigen Stellen auch für Rollstühle zum drunter schieben, begleiten Sie auf Ihrem Weg. Für die Kleinen gibt es unterwegs Spielplätze, die neben dem schon vorhandenen „Naturschauplatz Wald“, zum Toben einladen. Genießen Sie an den angebotenen Ruhepunkten die Stille der Natur und die tollen Ausblicke. Lassen Sie den Wald auf sich wirken und lassen Sie sich auf Ihn ein – es gibt viel zu Entdecken. Sie folgen der Route auf der wassergebundenen Decke, die optimal für jeden zu laufen oder zu befahren ist und gelangen am Ende des Weges wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Wanderparkplatz an der Hohen Bracht. Hier haben Sie die Möglichkeit, einzukehren und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Gehzeit: ca. 40 Min.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

DD
51.084628, 8.044664
DMS
51°05'04.7"N 8°02'40.8"E
UTM
32U 433087 5659670
w3w 
///gelukkig.zorgpas.inzeept
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
0,8 km
Duur
0:13 u
Stijgen
16 m
Afdalen
16 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Geologisch hoogtepunt geschikt voor kinderwagens rolstoelvriendelijk

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.