Community
Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Neuenrade: Roden-Hennes-Weg - ein Ausflug für die ganze Familie

· 5 reviews · Wandeling · Sauerland-Rothaargebirge
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Märkischer Kreis Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Neuenrade
    / Neuenrade
    Foto: Petra Reker, Stadt Neuenrade
  • / Fotopunkt - drehbare H im Sauerland-Höhenflug-Logo
    Foto: Petra Reker, Märkischer Kreis
  • / Blick auf Neuenrade vom Waldstadion
    Foto: Jan Riecke, Märkischer Kreis
  • / Blick auf Neuenrade vom Gersberg
    Foto: Margarete Kind, Märkischer Kreis
  • / Weinberg am Berentroper Berg im Winter mit Blick auf Neuenrade
    Foto: Petra Reker, Märkischer Kreis
  • / Hönnequelle
    Foto: Petra Reker, Märkischer Kreis
  • / Waldsofa am Roden-Hennes-Weg
    Foto: Jan Riecke, Märkischer Kreis
  • / Roden-Hennes-Figur
    Foto: Stadt Neuenrade, Märkischer Kreis
  • / Bahnhof Neuenrade
    Foto: Irmhild Hartstein, Märkischer Kreis
m 500 450 400 350 300 250 8 6 4 2 km Quitmannsturm Hönnequelle Walderlebnispfad In … Erle Drehbares H Rennofen
Rund um Neuenrade – rundum Neuenrade. Der Roden-Hennes-Weg vereint Naturkunde mit Industriegeschichte. Hier kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.
Matig
Afstand 9,7 km
2:50 u
215 m
215 m

Roden Hennes, so nannten die Neuenrader ihren ehemaligen Bürgermeister Johann Roynleysche. Zur Erinnerung an das erste Stadtoberhaupt tauften sie die knapp 10 km lange Wanderroute Roden-Hennes-Weg. Die Tour führt u.a. an der Hönnequelle und am Waldstadion mit Grillplatz vorbei. Kohlberg und Quitmannsturm liegen nicht direkt am Weg, sind jedoch unweit davon erwanderbar.

Lohnenswert ist auch ein kleiner Abstecher zum Rennofen auf Gut Berentrop, dem am besten erhaltenen Rennofen im Märkischen Sauerland. Er wird ins 13. Jahrhundert datiert und besteht aus Ton und Lehm. Rennöfen bzw. Rennfeuer sind die ältesten Vorrichtungen zur Gewinnung von Eisen aus Eisenerz und waren in der gesamten Region weit verbreitet. Der Neuenrader Rennofen ist frei zugänglich.

Auf dem Walderlebnispfad „Wildschweinweg“ liegt die Waldschule. Im grünen Klassenzimmer dreht sich alles um die Waldbewohner und wie man sie schützen kann.

Tip van de auteur

Einkehren im Hotel-Restaurant „Wilhelmshöhe“ (www.hotel-wilhelmshoehe.com). Der Roden-Hennes-Weg ist bestens mit Bahn und Bus zu erreichen

 

 

.

Profielfoto van: Margarete Kind
Auteur
Margarete Kind
Laatste wijziging op: 02.08.2021
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
467 m
Laagste punt
306 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Feuerwehrhaus in Neuenrade, Bahnhofstraße 40, 58809 Neuenrade (306 m)
Coördinaten:
DD
51.283323, 7.791998
DMS
51°17'00.0"N 7°47'31.2"E
UTM
32U 415753 5682025
w3w 

Bestemming

Feuerwehrhaus in Neuenrade, Bahnhofstraße 40, 58809 Neuenrade

Tochtbeschrijving

Für Autofahrer bietet sich als Einstieg in den Rundwanderweg der Wanderparkplatz "Skihang" an der L 698 von Neuenrade in Richtung Altena-Dahle an. Zur Zeit ist der Parkplatz allerdings wegen des Baus von Windkraftanlagen gesperrt. Im Winter, wenn genug Schnee liegt, macht der Parkplatz seinem Namen alle "Ehre". Von hier gelangen Sie zum Skihang am Kohlberg. Skifahrer lassen sich von einem Lift den Berg hinaufziehen und genießen die Abfahrt. Auf dem daneben liegenden Rodelhang haben kleine und große Schlitten- und Bobfahrer ihren Spaß.

Sie können aber auch vom Parkplatz am Waldstadion die Tour beginnen oder das Auto auf einem der vielen unentgeltlichen und zeitlich nicht begrenzten Parkflächen in Neuenrade starten, z. B. vom Neuenrader Bahnhof, Bahnhofstraße 57.

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie den Roden-Hennes-Weg gut erreichen. Wer mit der Bahn kommt, geht vom Bahnhof Richtung Stadtmitte und trifft nach ca. 200 m auf den N1. Für Wanderer, die mit dem Bus kommen, ist die Bushaltestelle "Wilhelmshöhe" als Einstieg zu empfehlen. Hier führt der Wanderweg direkt vorbei.

Wenn Sie den Roden-Hennes-Weg vom Feuerwehrhaus in Neuenrade im Uhrzeigersinn erwandern möchten, müssen Sie zuerst die B 229 überqueren und können sich zunächst im Rewe Kaufpark mit Proviant versorgen oder sich in dem dort ansässigen Bäckerei-Café für die Tour stärken.

An der nächsten Kreuzung wenden Sie sich nach links. Vor dem evangelischen Friedhof gelangen Sie bergauf über einen schmalen Pfad und weiter über den Walderlebnsipfad "Wildschweinweg" zum Waldstadion. Der Aufstieg wird mit einem wunderschönen Ausblick auf Neuenrade und den Bergen belohnt. Weiter geht es bergauf bis zur Waldschule.

Dort folgen Sie dem Sauerland-Höhenflug und gelangen schließlich zum 3 x 3 m großen H im Sauerland-Höhenflug-Logo, einem beliebten Fotopunkt. Zwischendurch können Sie immer wieder die Aussicht genießen. Zwei Waldsofas und Bänke laden gerade dazu ein.

Sie kommen nochmals zur B 229, die Sie wieder queren müssen. Im Hotel/Restaurant Wilhelmshöhe können Sie sich für die weitere Wanderung stärken. Ein kleines Wegestück führt über Asphalt und Bürgersteig bis Sie links auf einen schmalen Pfad abbiegen. Diesem folgen Sie bergauf bis zur "Einen Eiche", von wo Sie abermals einen tollen Ausblick auf Neuenrade und den Weg, den Sie gegangen sind, haben. An der Hönnequelle vorbei erreichen Sie die "Attigbuche". Hier verlassen Sie den Sauerland-Höhenflug und kehren über die nördliche Zuwegung nach Neuenrade zurück.

Die Route führt nahe am Neuenrader Weinberg und dem Kreuz am Berentroper Berg, ein Mahnmal für den Frieden, vorbei. "Wir mahnen die Welt. Die Zukunft wird sein, wie wir sind." Wer mag, kann einen kurzen Abstecher zum Rennofen bei Berentrop - dem ältesten erhaltenen Rennofen im Märkischen Kreis - nehmen. Zurück am Kreuz gelangen Sie über einen Wiesenweg bis zur Kleingartenanlage Berentrop und laufen bergab zum Ausgangspunkt, dem Feuerwehrhaus in Neuenrade, zurück.

 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Neuenrade fahren. Von dort trifft man nach ca. 200 m stadteinwärts auf den Roden-Hennes-Weg.

Mit den Buslinien der MVG 60 bis zur Haltestelle Neuenrade Wilhelmshöhe fahren. Der Roden-Hennes-Weg befindet sich in unmittelbarer Nähe.

 

Fahrplanauskünfte: www.diebahn.de und www.mvg-online.de

Routebeschrijving

Via B 229 oder K 14 nach Neuenrade und dort über die Bahnhofstraße bis zum Bahnhof fahren. Ca. 3 Minuten Fußweg.

Parkeren

Bahnhof Neuenrade, Bahnhofstr. 57, 58809 Neuenrade

Coördinaten

DD
51.283323, 7.791998
DMS
51°17'00.0"N 7°47'31.2"E
UTM
32U 415753 5682025
w3w 
///paneel.vastere.geleende
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Wanderkarte Ferienregion Hönnetal (M 1:25.000)

Uitrusting

Basisuitrusting voor wandelen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

4,4
(5)
Birgit Hüttbräucker
02.04.2021 · Community
Ein sehr schöner Rundwanderweg mit herrlichen Aussichten. Sehr gut ausgeschildert, unterwegs zahlreiche Ruhebänke. Leider haben irgendwelche "Helden" das Höhenflug Logo umgeworfen.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 02.04.2021
Foto: Birgit Hüttbräucker, Community
Georg Woschko
21.03.2021 · Community
Sehr schöne Wanderweg. Perfeck markiert. Zum empfehlen.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 21.03.2021
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Carsten Kucz
16.09.2020 · Community
Die teils tollen Aussichten können den gar nicht tollen Anfang, den Mittelteil und das Ende der Tour, jeweils urban, Straßen, Wohngebiete, nur zum Teil ausgleichen. Ohne diese Wegteile gäbe es von mir 4 Sterne. Also überwiegend gut, aber nach meinem Geschmack mit deutlichen Einschränkungen.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 15.09.2020
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

+ 29

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
9,7 km
Duur
2:50 u
Stijgen
215 m
Afdalen
215 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Cultureel/historische waarde

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.