Community
Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Rundwanderweg im Sauerländer Siebengebirge

· 7 reviews · Wandeling · Sauerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Sauerland-Tourismus e.V. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Blick auf Stockum
    Blick auf Stockum
    Foto: Barbara Geuecke, Sauerland-Tourismus e.V.
m 400 350 300 10 8 6 4 2 km
Rundwanderweg durch die Ortschaften Stockum, Seidfeld und Dörnholthausen im Sauerländer Siebengebirge
Matig
Afstand 11,4 km
3:30 u
182 m
184 m
435 m
300 m
Rund um das "Sauerländer Siebengebirge"

Tip van de auteur

In Stockum gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
435 m
Laagste punt
300 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Asfalt 4,73%Grindpad 68,15%Weg 18,51%Pad 5,18%Straat 3,40%
Asfalt
0,5 km
Grindpad
7,8 km
Weg
2,1 km
Pad
0,6 km
Straat
0,4 km
Hoogteprofiel tonen

Tips en hints

Interessantes am Wege: Bergmerkapelle, Heimkehrerkreuz auf dem spitzen Kahlenberg, der "Schiefe Turm" der St. Pankratiuskirche in Stockum

Start

Sundern-Stockum (379 m)
Coördinaten:
DD
51.286638, 7.977467
DMS
51°17'11.9"N 7°58'38.9"E
UTM
32U 428693 5682197
w3w 
///loonsom.woog.torenflat
Toon op de kaart

Bestemming

Sundern-Stockum

Tochtbeschrijving

Ihr Startpunkt ist der Parkplatz " Im Wiening". Ihr Wanderzeichen ist ein weißes S im Kreis. Sie wenden sich nach rechts, am Sportplatz vorbei und gehen links um den "Bergmer" zur L 668. Wer Lust hat, unternimmt noch einen kleinen Abstecher zur Bergmerkapelle. Ein wunderschöner Pfad durch Kiefernwald führt eine kleinen Höhenzug hinauf bis zur Kapelle mit Aussicht nach Nordwesten zum Sorpesee und nach Südosten über Dörnholthausen hinweg auf die Ausläufer des Homerthöhenzuges. Nach dem Genuss des Panoramas geht es wieder auf demselben Weg zurück und zur Landstraße L 668. Dieser folgen Sie links und queren sie (Vorsicht!!) nach ca. 100m, um in einen Wiesenweg einzubiegen. Durch grüne Feldflur gelangen Sie zum Aussichtspunkt "Hestenberg". Das Kreuz sagt: Gott, wie schön ist deine Welt - eine Panoramatafel erklärt dem Wanderer die schöne Aussicht auf das Golddorf Stockum und eine Bank lädt zur Rast ein. Weiter geht es geradeaus, wieder durch Felder, am ehemaligen Segelflugplatz vorbei nach Seidfeld. Hier queren Sie abermals die L 668 und biegen in die Asmecke ein. Dem Bachlauf der "Asmecke" folgen Sie zuerst geradeaus, dann am Fuß des Winzenberg herum bis zum "Stockumer Halt", einem großen Gedenkstein. Von hier gehen Sie rechts bis zum Teich und dann links den Wiesenweg hinauf bis zum Abzweig "Spitzer Kahlenberg" Gipfelkreuz. Auch hier lohnt ein Abstecher - eine tolle Aussicht wartet! Über einen Teerweg geht der Weg weiter bis zur Landstraße nach Endorf. Diese queren Sie und gehen rechts, am Fuß der Hetvert entlang, bis Sie wieder auf eine Straße stoßen. Hier halten Sie sich wieder rechts und biegen nach 40m links in einen Wiesenweg ein, der Sie um die "Bauvert" zum Stockumer Bach bringt. Nun halten Sie sich rechts und biegen am Ortseingang von Dörnholthausen nach links in die Straße "Am Bulsen" ein. Vorbei am Jagdhaus Attenberg erreichen Sie nach gut einem Kilometer wieder Ihren Ausgangspunkt am Sportplatz.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

1. Aus Richtung Dortmund / Münster Über die A 44 Dortmund – Kassel bis Kreuz Werl, dann A 445 Richtung Arnsberg bis Abfahrt Hüsten / Sundern, über die B 229 Hachen, dort links abbiegen nach Sundern, in Sundern Richtung Stockum

2. Aus Richtung Kassel Über die A 44 Kassel - Dortmund bis Kreuz Werl, dann weiter wie unter Variante 1 beschrieben.

3. Aus Richtung Köln Über die A 4 Köln - Olpe bis Kreuz Olpe, auf die A 45 Dortmund - Frankfurt in Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, über Attendorn, Finnentrop, Rönkhausen, Allendorf bis nach Stockum.

4. Aus Richtung Frankfurt Über die A 45 Frankfurt - Dortmund bis Abfahrt Olpe, dann weiter wie unter Variante 3 beschrieben.

Parkeren

Parkplatz am Sportplatz "Im Wienig" in Stockum

Coördinaten

DD
51.286638, 7.977467
DMS
51°17'11.9"N 7°58'38.9"E
UTM
32U 428693 5682197
w3w 
///loonsom.woog.torenflat
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Wanderkarte Sundern am Sorpesee, erhältlich im Büro der Stadtmarketing Sundern eG, Tel: 02933/979590

Uitrusting

Festes Schuhwerk und Wanderstöcke

Vragen & antwoorden

Vraag van Mario Kopton · 23.09.2019 · Community
Hallo, vielen Dank für die schöne Tour, hat uns sehr gefallen. Bitte den Startpunkt und die Laufrichtung auf der Karte sowie die Koordinaten im Text zum Startpunkt anpassen.
Toon meer

Reviews

4,6
(7)
S. Herberholt
27.06.2021 · Community
Sehr schöne Halbtageswanderung. Allerdings läuft man relativ viel über Asphalt und, wie heute am Sonntag, waren viele Radfahrer unterwegs. Der R 46 nutzt teilweise dieselben Wege. Da wir weder Kinder noch Hund dabei hatten war das aber kein Drama.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 27.06.2021
Georg Woschko
21.11.2020 · Community
Der weg ist wunderschön mit tollen aussichten. Schade das heute das wetter nicht mit uns gespielt hat.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 21.11.2020
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Foto: Georg Woschko, Community
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

+ 13

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
11,4 km
Duur
3:30 u
Stijgen
182 m
Afdalen
184 m
Hoogste punt
435 m
Laagste punt
300 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Flora

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.