Community
Kies aan taal
Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Rundweg um Schmallenberg (S4)

Wandeling · Sauerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Schützenplatz Schmallenberg
    / Schützenplatz Schmallenberg
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Wandern im Schmallenberger Sauerland
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Flugplatz Rennefeld
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Wandern auf dem S4
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Der Segel- und Motorflugplatz Rennefeld
    Foto: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Abstecher zur Kapelle auf dem Kreuzberg mit Lauschpohl
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Wandern rund um Schmallenberg
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Weite Blicke ins Hawerland
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Lauschpohl "Riesenbank" bei Felbecke
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Werpe im Schmallenberger Sauerland
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Gedenkstätte Werper Kreuz
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
  • / Schmallenberg im Hochsauerland
    Foto: Schmallenberger Sauerland Tourismus - Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH
m 500 480 460 440 420 400 380 10 8 6 4 2 km
Vom Schützenplatz aus laufen Sie über das Werper Kreuz in Richtung Werpe & Felbecke. Von dort führt Sie die Tour am Flugplatz Rennefeld zurück in den Schmallenberger Stadtkern.
Matig
Afstand 10,3 km
3:00 u
202 m
201 m
Die Wanderung bietet über weite Strecken schöne Aussichten in das Hawerland, in Richtung Bad Fredeburg und zum Ende der Wanderung auf Schmallenberg.

Tip van de auteur

Für eine tolle Rundumsicht empfehlen wir einen Abstecher zur Kreuzbergkapelle.

An schönen Tagen kann man den Flugverkehr auf dem Flugplatz Rennefeld beobachten.

Profielfoto van: Schmallenberger Sauerland Tourismus
Auteur
Schmallenberger Sauerland Tourismus
Laatste wijziging op: 14.06.2021
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
501 m
Laagste punt
403 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Im Hochsauerlandkreis ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und der Wanderbeschilderung.

Tips en hints

In Wormbach lohnt sich ein Abtecher in die Kirche St. Peter u. Paul aus romanischer Zeit.

Nutzen Sie in Schmallenberg die zahlreichen Einkehr- und Shoppingmöglichkeiten, weitere Informationen finden Sie unter: www.schmallenberg-direkt.de

Start

Schützenplatz, Schmallenberg - Alternativ am Sportplatz Wormbacher Berg (402 m)
Coördinaten:
DD
51.152449, 8.283639
DMS
51°09'08.8"N 8°17'01.1"E
UTM
32U 449898 5667022
w3w 
///krijgen.lichtknop.bewees

Bestemming

Schützenplatz, Schmallenberg - Alternativ am Sportplatz Wormbacher Berg

Tochtbeschrijving

Folgen Sie stets dem Wanderzeichen S4.

Die Tour beginnt am Schützenplatz in Schmallenberg. Wo Ost- und Weststraße zusammenkommen wenden wir uns in Richtung, des mit Blumen der Künstlerin Gabriele Schulz, dekorierten Kreisverkehrs. Hier biegen wir links in die „Wormbacher Straße“ ein und wandern in Richtung „Sportplatz Wormbacher Berg“. In der Kurve gehen wir weiter ansteigend mit der „Wormbacher Straße“. Oben angekommen biegen wir links in die Heidenstraße ein und folgen dieser bis zum Parkplatz am Sportplatz „Wormbacher Berg“. Hier befindet sich eine alternative Möglichkeit zum Start der Wanderung.

Am Sportplatz, an der Oberstadthütte gehen wir gerade aus (Weg mit der Schranke). Nach ca. 500 Metern biegen wir an einer Kreuzung rechts und kurz darauf links ab. Am asphaltierten Weg angekommen, wenden wir uns wieder links und bleiben auf dem Weg, bis wir die Gebäude des Flugplatzes und die Straße nach Wormbach erreichen. Wir überqueren die Straße und folgen ihr abwärts in Richtung Wormbach. Wenn die ersten Häuser Wormbachs in Sicht kommen, biegen wir links ab, passieren die Vogelstange der Wormbacher Schützen und einige geschnitzte Holzfiguren.

Wenn wir den Kreuzweg erreichen, haben wir die Möglichkeit einen kurzen Abstecher zur Kapelle auf dem Kreuzberg zu machen. Hier genießen wir einen wunderschönen, weiten Blick über das Hawerland, bis nach Bad Fredeburg und zum Hunauturm. Der dort installierte Lauschpohl gibt Auskunft über den Sturm Kyrill und seine Folgen.

Nach dem Abstecher gehen wir weiter auf dem S4 schon bald öffnet sich die Landschaft und gibt den Blick auf das Hawerland frei. Wir bleiben auf dem Weg, bis wir eine Schranke erreichen. Dahinter gehen wir mit dem asphaltierten Weg leicht bergauf. Am Lauschpohl „Riesenbank“, mit Informationen über die Flurbereinigung, wenden wir uns links und steigen mit der Straße an. Oben angekommen wenden wir uns rechts und bleiben auf dem Teerweg, der uns in das kleine Örtchen Werpe bringt. An der Straße, am Wegweiser „Werper Wehrsiepen“, gehen wir wenige Schritte nach links, überqueren die Straße und folgen dem Weg durch die Wiesen, Richtung Flugplatz.

Am Ende dieses Weges wenden wir uns rechts, überqueren die Straße nach Werpe (L737) und steigen geradeaus weiter an. An der Gedenkstätte „Werper Kreuz“ biegen wir links ab, bleiben auf dem Weg und laufen durch die Unterführung der L737. Am Ende des Weges biegen wir links ab, um uns nach wenigen Metern nach rechts zu wenden. Kurz nach den ersten Häusern Schmallenbergs führt uns der Wanderweg links bergauf. Eine kleine Treppe auf der linken Seite leitet uns zwischen den Häusern durch. Nun wenden wir uns nach rechts. Am Ende des kurzen Weges führt uns die Wanderung entweder links zurück zum „Wormbacher Berg“ oder nach rechts, immer bergab, den bekannten Weg zurück zum Schmallenberger Schützenplatz.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

In Schmallenberg verkehren die Buslinien S40, S90, 466 und 461. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour der zu gelangen die Haltestelle „Schützenplatz“

 

Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

 

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

Parkeren

Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich am Paul-Falke Platz an der Stadthalle und in begrenzter Zahl am Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg.

Coördinaten

DD
51.152449, 8.283639
DMS
51°09'08.8"N 8°17'01.1"E
UTM
32U 449898 5667022
w3w 
///krijgen.lichtknop.bewees
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Wanderkarte Schmallenberger-Sauerland 1:25.000;
Wanderkarte Gastronomie & Fachgeschäfte 1:27.500

Uitrusting

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
10,3 km
Duur
3:00 u
Stijgen
202 m
Afdalen
201 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.